Was ist eine Drehbank-Klemme?

Eine Drehbankklemme ist eine Art Klemmplatte benutzt, um das drehende Werkzeug zu halten gebissen auf einer Drehbank. Eine Drehbankklemme wird auch einen Metallring genannt, da sie wie ein Kragen um die Werkzeugunterseite geformt ist und das Werkzeug fest in place hält. Der Metallring wird von zwei Stücken enthalten: eine zylinderförmige Hülse oder eine innere Oberfläche und eine kegelförmige Außenseite. Ein Metallring hat flache Schnitte entlang der Länge, zum des Raumes für Expansion und Kontraktion bereitzustellen, während das Metall oben erhitzt und mit Gebrauch abkühlt.

Es gibt zwei Arten Drehbankklemmeentwürfe: gezogen oder gedrückt. In der gezogenen Version wird ein verlegter Abschnitt in die Rückseite des Werkzeugs errichtet. Während er verwendet wird, ziehen die Nuten die Drehbankklemme in festerem. Ein Stoßentwurf arbeitet using eine sich verjüngende Form und eine verlegte Kappe, um den Bohrer zu drücken, der in eine entsprechende Einfaßung, um die Klemmplatte herzustellen tiefer ist. Beide Methoden verwenden die gleiche Entwurfsgrundregel. Da die Drehbankklemme in Richtung zur Einfaßung verschoben wird, schließt sie ab und zieht Vertrag Griffs auf Einzelteil im inneren Zylinder fest.

Eine Drehbankklemme ist für Holz- und Metalldrehbänke vorhanden. Holzbearbeitungdrehbänke im Nordamerika sind normalerweise  0.25†(0.63 cm) oder  0.50†(1.27 cm) Spitzen. Europäische Spitzen sind übliches  0.23†(0.63cm) oder  0.31†(0.8cm). Metalldrehbänke haben eine viel ausgedehntere Strecke der Größen und der Wahlen. Die verschiedenen Größenklemmen stellen die Bohrgerät- und Werkzeugspitzen fest, die benutzt werden können.

Die Wahlen wiederholen, die für Ihre Drehbank vorhanden sind, indem Sie die Einzelspezifikationen im Produkthandbuch wiederholen. Wenn Sie eine Drehbankklemme verwenden, sicher sein, die Sicherheitsvorschriften zu befolgen, wenn Sie das Werkzeug ändern. Wenn Sie nicht die Anweisungen richtig befolgen, kann die Spitze anfangen, sich innerhalb der Klemme zu bewegen, und Ihre Finger zu schneiden. Sicherheit eine Gewohnheit bilden und dem gleichen Prozess einfach jedes Mal folgen.

Die allgemein verwendetsten Drehbankklemmen sind die drei und vier Kiefermodelle. Diese Modelle wurden in Erwiderung auf eine Notwendigkeit an einem festeren Griff auf Bohrern und Ausschnittwerkzeugen entwickelt, wie Drehbänke auf härteren Materialien benutzt wurden. Wenn Sie eine Kiefermodellklemme vorwählen, überprüfen, ob Sie in der Lage sind, auf die Bestandteile leicht zurückzugreifen, um das Werkzeug zu justieren, wie gebraucht.

In der Klemme mit drei Kiefern werden die drei Kiefer mit einem gewundenen Zahnrad angeschlossen, das sie gleichzeitig verschiebt. Die äußere oder innere Oberfläche kann für die Ergreifung benutzt werden und zusätzliche Flexibilität zur Verfügung stellen. Die Klemme mit vier Kiefern ist sehr nützlich, wenn das Endprodukt nicht genau zentriert wird, oder basiert auf axialer Symmetrie. Alle vier Kiefer bewegen sich unabhängig und stellen Bewegungsfreiheit zur Verfügung, um verschiedene Winkel zu verursachen.