Was ist eine Drehtabelle?

Eine Drehtabelle ist eine scheibenförmige Metallarbeitsvorrichtung, die benutzt wird, um die exakte Werkstückpositionierung zu erreichen. Sie ermöglicht einem Metallarbeiter, ein Werkstück in exakten Abständen um vertikal oder horizontal feste Mittellinie zu schneiden oder zu bohren. Eine Drehtabelle kann des Computers beide oder numerisches kontrolliertes manuell sein. Bestimmte Arten der Drehtabellen sind entworfen, mit Bewegungsplatten oder Teilenplatten für fachkundige Betriebe benutzt zu werden. Eine Drehtabelle, die zusammen mit einer dieser in Position bringenplatten benutzt wird, gekennzeichnet im Allgemeinen als ein teilender oder registrierender Kopf.

Die Drehtabellenvorrichtung hat gewöhnlich eine feste Unterseite, die zu einer unterschiedlichen Befestigung oder zu einem Tabelle using Klemmplatten angebracht werden kann. Diese Vorrichtung ist im Allgemeinen eine drehende Diskette, die das Werkstück in place während des Ausschnitts oder der bohrenden Betriebe hält. Der Diskettenteil einer Drehtabelle kann für Bewegungsverfahren frei gedreht werden oder durch einen angebrachten Steuerarm gedreht werden, der als ein Wurmrad bekannt ist. Die Tabellen, die in den Betrieben der hohen Präzision benutzt werden, werden gewöhnlich nach einer Duplex-art Wurmrad gedreht, um Zahnflankenspiel zu entschädigen. Die Drehtabellen, die in automatisierten Metallarbeitsprozessen benutzt werden, werden durch numerische kontrollierte Maschinerie des Computers gedreht.

Drehtabellen sind in einer flachen Position mit der table’s Mittellinie häufig am benutztesten, die eine vertikale Lagebestimmung hat. Sie werden manchmal mit der Mittellinie angebracht, die in eine horizontale Art und Weise orientiert wird, damit ein Reitstock benutzt werden kann, um das freie Ende des Werkstückes zu stützen. Wenn diese Vorrichtung zu einem Sekundärtabelle angebracht wird, kann das Werkstück auf der Drehtable’s Mittellinie zentriert werden, die dann auf der Ausschnitt tool’s Mittellinie zentriert wird. In dieser Konfiguration sind die Äxte der Drehtabelle, die Sekundärtabelle und das Ausschnittwerkzeug koaxial, konzentrische Ausschnittbetriebe zu erleichtern. Diese Konfiguration ermöglicht auch die Sekundärtabelle, für äquidistante Löcher der Bohrung in einem Werkstück versetzt zu werden.

Es ist auch ein notwendiger Bestandteil für viele verschiedenen Arten maschinelle Bearbeitung und Prägeverfahren. Diese vielseitig begabte Vorrichtung kann verwendet werden, um fachkundige Aufgaben wie maschinell bearbeitenschlüsselebenen auf Schraubbolzen und Bohrlöchern in den Flanschen durchzuführen. In bestimmten anderen Konfigurationen kann eine Drehtabelle benutzte komplizierte Kurven des Schnittes, Bogen und runde Stücke mit hervorstehenden Zapfen auch sein. Drehtabellen werden manchmal benutzt, um ein mit großem Durchmeser Loch in einem Werkstück zu produzieren, indem man in einem festen Kreisweg schneidet. Diese Vorrichtung kann auch verwendet anstatt einer Drehbank, wenn sie durch einen Steppermotor bearbeitet wird, der mit einer numerischen kontrollierten Fräsmaschine und einem Reitstock des Computers kombiniert wird.