Was ist eine Fett-Falle?

Eine Fettfalle, manchmal genannt einen Fettauffänger, ist ein Stück Gaststätteausrüstung, die in vielen Regionen angefordert wird, um die Abwasserkanäle funktionell zu halten. Die Fettfalle tritt als ein Filter auf, um Fette und Öle vom Wasser zu entfernen, bevor sie das System des städtischen Abfalls einträgt. Seit Fetten und Ölen kann ein Abwasserkanalsystem, den Gebrauch verstopfen einer Fettfalle garantiert, dass das Abwasserkanalsystem glatt läuft. In einer Handelsküche behandelt eine Fettfalle alles Wasser, welches aus die Küche herauskommt.

Eine richtig ausgerüstete Handelsküche hat normalerweise mehrfache Wannen an den Vorbereitungsstationen, an einer industriellen Spülmaschine und an den großen Wannen für Vorbehandlung der Teller und anderer kochender Aufgaben. Die Fußböden gewöhnlich werden mit zentralen Abflüssen geneigt und erlauben Arbeitskräften, die vollständige Küche zu säubern, und die Küche kann eine innerbetriebliche Wäschereianlage auch haben. Die kombinierte Entwässerung von allen diese Quellen kann beeindruckend sein und eine sehr große Fettfalle erfordern, zu garantieren, dass Wasser glatt ausläuft.

Fettblockieraussehen wie ein großer Kasten oder ein Faß verstärkt in die Wasserentwässerunglinie. Wenn das Wasser die Fettfalle kommt, kühlt es unten ab und lässt das hellere Öl zur Oberseite heraus ausfällen. Eine Reihe Leitbleche in der Fettfalle sammeln Öl und Klumpen des Materials, während das Wasser zur Unterseite sinkt. Ein Ausgangsrohr an der Unterseite der Fettfalle lässt das behandelte Wasser heraus fließen, während das Fett auf die Oberseite beiliegend bleibt.

Um richtig zu arbeiten, müssen eine Fettfalle und seine Linien regelmäßig gesäubert werden und aufrechterhalten werden. Personal kann die Fettfalle eigenhändig leeren, oder eine Firma kann angestellt werden, um die Fettfalle heraus zu pumpen. Einige Fettfallen benutzen automatische Systeme, um das Fett heraus zu gleiten und es in einen Behälter zu entleeren, aber diese Fettfallen müssen noch regelmäßig aufgegliedert werden und gesäubert werden. Alle Leitbleche einer Fettfalle sollten gescheuert werden, und die Entwässerunglinien sollten gereinigt werden, um angesammeltes Fett zu entfernen.

Leistungsfähigkeit ist verloren, wenn eine Fettfalle nicht regelmäßig gesäubert wird. Schließlich kann die Fettfalle verstopfen und zu Unterstützungen des Wassers in die Küche führen. Eine Reinigungsumdrehung und -maschinenbordbuch für die Fettfalle wird normalerweise gehalten, um zu garantieren dass sie gehalten wird zu funktionieren in Höchstzustand. Vor der Ableitung in den Abwasserkanal, Gesundheitsprüfer können die Fettfalle regelmäßig außerdem überprüfen, um sich zuzusichern, dass es richtig funktioniert und dass alles Wasser in der Einrichtung behandelt wird.