Was ist eine Filterpresse?

Eine Filterpresse ist eine Vorrichtung, die eine Kombination der durchlässigen MembranenFilterelemente und des Drucks, Flüssigkeiten von den Schlämmen zu entfernen verwendet. Dieser Prozess hat gewöhnlich, eine multi-mit Kammern versehene Presse mit Schlamm zu füllen zur Folge und die internen Raumvolumen zu verringern, indem er Druck anwendet. Dieser Prozess zwingt die Flüssigkeiten, um über die durchlässige Membrane herauszunehmen und so lässt einen halb-feuchten Kuchen der Körper in der Presse. Die Filterpresse kann benutzt werden, um sich wünschenswerte Körper von Transportaufhebungen zu erholen oder nicht wünschenswerte Körper von den Wasserfiltrationprozessen zu entfernen. Pressfilter sind in der Fertigung der Nahrungsmittel und der pharmazeutischen Produkte und in der Chemikalie und in den Wasseraufbereitungsanlagen allgemein verwendet.

Viele Herstellungs- und Reinigungprozesse erfordern Körper und ihre flüssigen Fördermaschinen, die die getrennt zu werden Schlammbilden Aufhebungen. Z.B. müssen Nahrung und pharmazeutische Fließbänder wertvolles Puder oder granulierte Endprodukte vom Wasser entfernen, das sie durch den Produktionsprozeß transportiert. Wasseraufbereitungsanlagen müssen nicht wünschenswerte verunreinigerkörper einerseits entfernen, um den Prozess der Rehabilitierung des Abwassers anzufangen. Die Filterpresse ist eine der filternmethoden, die die Geschwindigkeiten und die Quantitäten des Schlamms beschäftigen können mit einbezogen in diese Prozesse. Diese Filter sind auch einige der leistungsfähigsten und kosteneffektivsten Systeme wegen der geringen Anzahl der beweglichen Teile und der betroffenen Systemsschritte.

Pressfilter bestehen im Allgemeinen einer Reihe aus Räumen, die durch hohle Plattenleitbleche gebildet werden. Die Oberflächen der Leitbleche werden mit einem Filtrationmittel, gewöhnlich eine Filterstoffmembrane gezeichnet. Wenn die Presse geöffnet ist und sich leert, sind die Abstände oder die Räume zwischen den Platten ziemlich groß. Um den Filtrationprozeß zu beginnen, werden alle Räume voll vom Schlamm gepumpt. Sobald dieser Schritt komplett ist, betätigt ein hydraulisches oder elektrisch angetriebenes RAM die Platten zusammen; es dann drückt die Schlamm gefüllten Räume zusammen und drückt Flüssigkeit aus dem Schlamm heraus durch die Filtermembranen und in die Innenräume der Platten zusammen. Die verbundenen Filtratluftschachte, die in jede Platte lassen errichtet werden dann, die Flüssigkeit ab.

Wenn der Kompressionszyklus komplett ist, wird die Presse wieder geöffnet und die Platten werden der Reihe nach zurückgenommen. Der gefilterte Körperkuchen fällt heraus und wird für neueren Gebrauch gesammelt, oder Beseitigung und der Zyklus wird wieder begonnen. Nach einer vorbestimmten Anzahl von Filterzyklen, werden die Plattenfilter gewaschen, um angesammelten Schlamm zu entfernen. Die Filterpresse ist für eine große Auswahl der Schlammarten einschließlich organischen und anorganischen hydrophilen Schlamm, anorganischen hydrophoben Schlamm und Öl gegründete Schlämme verwendbar. Der Filterpresseprozeß ist einfach und nicht arbeitsintensiv; etwas Filtermembranenkonditionierung ist notwendig, um übermäßige Schlammhaftfähigkeit mit bestimmten Arten der Aufhebungen wie hydrophile Schlämme zu verhindern, jedoch.