Was ist eine Fotodiode?

Eine Fotodiode ist eine elektrische Vorrichtung, die benutzt, um und Bekehrtes Licht in ein Energiesignal durch den Gebrauch eines Fotodetektors zu ermitteln. Die Fotodiode kann ein Faseroptikelement benutzen, um das Licht an die Diodenschaltung zu liefern, um sie in Energie umzuwandeln. Sie könnte die gleiche Aufgabe durch eine Vorrichtung auch wahrnehmen, die einem Sonnenkollektor oder einem Fenster ähnlich ist.

In den meisten Fällen benutzt die Fotodiode, um ein Triggersignal an eine elektrische Vorrichtung zu liefern, wenn sie entweder einen UVstrahl oder einem Röntgenstrahl ausgesetzt. Sie kann auch verwendet werden, um das gleiche Triggersignal zu liefern, wenn die Lichtquelle entweder abgestellt, oder die Fotodiode von der Lichtquelle blockiert. Andere arbeiten eine Fotodiode können durchführen ist, einen Betrieb der elektrischen Vorrichtung durch den Prozess des Umwandlunglichtes in ein Energiensignal oder -spannung zu halten.

Eine Fotodiode arbeitet hauptsächlich entweder an einem PIN oder einer PN-Anschlussstruktur. Dies heißt, dass der Moment eine Lichtquelle, wie ein UVstrahl oder ein Röntgenstrahl, in der Lage ist, die Diode zu erreichen, die Reaktion innerhalb der Diode ist die Interaktion der Elektronen. Diese Interaktion zwischen den Elektronen verursacht ein Loch, das positiv wird - aufgeladen, das natürlich in Richtung zum Anodenanschluß des Stromkreises bewegt. Gleichzeitig angezogen die aufgeregten Elektronen natürlich zum Kathodenanschluß.

Diese zwei natürlich vorkommenden Reaktionen auf die Lichtquelle verursachen, was als ein photocurrent gekennzeichnet. Dies heißt, dass die Lichtquelle in Energie, gewöhnlich mit dem Ergebnis der Umwandlung der Lichtquelle in Spannung umgewandelt worden. Diese umgewandelte Energie geliefert dann an den Eingangssignalstromkreis der elektrische Vorrichtung it’s entworfen, an angeschlossen zu werden. Dieses erlaubt das Eingangssignal von der Fotodiode, die elektrische Vorrichtung durch die Energie anzutreiben, die aus der Lichtquelle produziert.

Für es gibt unterschiedlichen Gebrauch für Fotodioden, abhängig von, was sie benutzt. Im photo-voltaischen Modus zum Beispiel im Signal, das von der Diode erzeugt, die einer Lichtquelle herausgestellt, erfasst und gespeichert. Sie zerstreut dann als Ausgangssignal, wie für die Vorrichtung oder die Vorrichtungen it’s gebraucht, die an angeschlossen.

Dieser Modus des Verbrauches ist im Allgemeinen zu den Sonnenkollektoren relevant. Ein anderer Modus des Verbrauches genannt fotoleitend. In diesem Modus verwendet die Energie, die durch die diode’s Aussetzung zu einer Lichtquelle verursacht, während ein direktes Energiensignal für die elektrische Vorrichtung die Diode benutzt, um anzutreiben.