Was ist eine Fuss-Kerze?

Eine Fußkerze ist ein Maß Helligkeit oder Lichtintensität. Es ist eine imperiale Maßmaßeinheit, anders als das allgemeinere Lux, das auf dem internationalen System der Maßeinheiten (SI) oder des metrischen Systems basiert. Fußkerzen werden hauptsächlich im Film und in der Fotographie benutzt, aber können bei der Gartenarbeit auch verwendet werden.

Eine Fußkerze ist die Menge von Ablichtung empfangen auf einem Bereich einer Oberfläche, die ein Bereich mit einem ein-Fuss-Radius ist, Form durch eine Lichtquelle mit einer Intensität von einer Candela. Die Candela ist eine Maßeinheit der leuchtenden Intensität und ist eine örtlich festgelegte Maßeinheit ebenso, die ein Messinstrument oder ein Kilogramm bearbeitet. Von die Candela ursprünglich bekannt einfach als „eine Kerze,“, die ist, wo die Namensfußkerze ableitet.

Die Fußkerze kann in Lumen ausgedrückt auch ausgedrückt werden. Dieses ist die Maßeinheit von, wie leistungsfähiges Licht scheint, zum menschlichen Auge zu sein, bekannt als Lichtstrom. Eine Fußkerze ist mit der Ablichtung gleichwertig, die durch Licht mit Lichtstrom von einem Lumen auf einer Oberfläche von einem Quadratfuß geworfen wird.

Das metrische oder das Äquivalent „der SI-abgeleiteten Maßeinheit“ ausschließlich sprechen ist das Lux. Eine Fußkerze ist die gleiche Lichtintensität wie 10.764 Lux. Viele Leute verwenden einfach a ein--10 zum Umtauschverhältnis, besonders mit größeren Bereichen. Dieses ist teils für Bequemlichkeit und teils, weil die meisten Methoden des Messens von Lichtintensität genug einer Fehlermarge haben, die diese weniger genaue Umwandlung wenig oder keinen praktischen Unterschied bildet.

Es gibt eine große Auswahl von Situationen, in denen die Fußkerze benutzt werden kann. Ein Beispiel ist, wenn es die Beleuchtung für ein Fernsehen- oder Filmstudio einstellt, die Beleuchtung ist sicherzustellen ausreichend und das Licht sicherzustellen, das benutzt wird, ist unter Szenen gleich bleibend und nimmt Schuß an den verschiedenen Tagen. Ein anderes Beispiel ist in den Museen, in denen alte Anstriche und Kunstprodukte unter kontrollierter Beleuchtung gespeichert werden müssen, um das Verblassen, zu verursachen zu vermeiden. In beidem diesem Gebrauch ist die Fußkerze eine ein wenig überholte Maßeinheit, da Leute wahrscheinlicher sind, Digital Equipment wie ein Luxmeßinstrument zu benutzen, das kalibriert wird, um Luxmaßeinheiten eher als Fußkerzen zu benutzen.

Das Maß wird auch im Gartenbau verwendet. Es kann in wachsenden Anlagen, die für Licht besonders empfindlich sein können, wie Orchideen besonders nützlich sein. Messendes Licht der Leute zu diesen Zwecken sind wahrscheinlicher, die preiswerteren Lichtmesser, die zu benutzen der Reihe nach wahrscheinlicher sind, in den Fußkerzen kalibriert zu werden, verglichen worden mit teuren Lichtmessern, die neigen, das Lux zu verwenden.