Was ist eine Geflügelfarm?

Geflügelfarmen sind Handelsanlagen, in denen verschiedene Arten des Geflügels gezüchtet und angehoben. Es ist nicht ungewöhnlich, damit eine Geflügelfarm verschiedene Arten des Geflügels und des Geflügels an der gleichen Position anhebt. Normalerweise konzentrieren die Bauernhöfe auf das Anheben des Geflügels für Eier sowie für Fleisch.

Today’s Geflügelfarm ist im Gegensatz zu dem Familienbauernhof des vergangenen Jahres. Während in der Vergangenheit, ein einzelner Familienbauernhof häufig Eier verkaufen und Hühner für Verkauf anheben, war diese Funktion häufig eine vieler Weisen die auf dem Bauernhof produzierte Nahrung und Einkommen. Die Handelsbewirtschaftenbemühungen des heutigen Tages neigen, fokussiert zu sein und einsetzen hoch entwickelte Technologie es, um den Status und die Produktionsleistung aufzuspüren.

An jeder möglicher gegebenen Geflügelfarm ist es in hohem Grade wahrscheinlich, dass Besucher einige verschiedene Arten Geflügel zusätzlich zusätzlich den Hennen und zu den Hähnen sehen. Ein bewirtschaftenbetrieb dieser Art kann Truthähne, Enten und Fasane unter seinen Bewohnern umfassen. In einigen Betrieben die Geflügelstrecke frei auf dem Bauernhof. Dies gilt häufig für Anlagen der organischen Landwirtschaft. Mit anderen Handelsbewirtschaftenbemühungen getrennt das Geflügel und selten, wenn überhaupt gewährt, außerhalb eines Bereichs zu durchstreifen, der für eine gegebene Art Geflügel beiseite gesetzt.

Es ist nicht ungewöhnlich, damit eine Geflügelfarm auch Küken für Verkauf zu den Geschäften für Haustiere und zu den Familienlandwirten anhebt. Viele Bauernhöfe anbieten auch untergeordnete Services wie Debeaking., zum eines breiteren Kundschaft anzuziehen. Jede dieser zusätzlichen Dienstleistungen normalerweise eingeschlossen nicht in den grundlegenden Maßeinheitsgebühren en, aber ist an einer zusätzlichen Gebühr vorhanden.

Eine der Hauptunkosten mit jeder großen Geflügelfarm ist Nahrung für den Vorrat. Häufig ist die Futterration bestandene Elemente wie Mais, Grundsoyabohnen, Korngetreide und Reisprodukte. Zusammen mit Nahrung ist Sorgfalt für den Vorrat auch bedeutenden Unkosten. Größere Betriebe tragen häufig einen Ganztagstierarzt auf der Lohn- und Gehaltsliste und effektiv rund um die Uhr versehen die Hühner, die Enten und anderes Geflügel mit ärztlicher Behandlung wenn notwendig.

Zusammen mit Fleisch und Eiern gebraucht die Geflügelfarm häufig alles, das dem Geflügel mit.einbezieht. Die Federn, die von den Karkassen abgestreift, gesäubert und verkauft für Gebrauch in den Kissen, in den Schlafsäcken und in den Wintermänteln. Düngemittel gesammelt und umgewandelt in Düngemittel t. Sogar Nebenerscheinungen wie die Schnäbel und die Talons können als Bestandteile in den verschiedenen Arten der Nahrung für Haustiere gerieben werden und benutzt werden.

Die Geflügelfarm des heutigen Tages ist einer der rentableren Betriebe innerhalb der Landwirtschaft. Einige der älteren Bauernhöfe gewesen für Dekaden in Kraft und zeigen keinen Beweis der Verlangsamung.