Was ist eine Gesamtstation?

Gesamtstationen sind Arten der elektronischen Ausrüstung, die es möglich, Steigungabstände zwischen der Position der Stationen und einem spezifisch gekennzeichneten geographischen Punkt genau festzusetzen macht. Vorrichtungen dieser Art können über Fernzugriff bearbeitetes manuell örtliches oder kontrolliert sein. Die Fähigkeit einer Gesamtstation, genaue Maße, einschließlich die Steigung des Landes zur Verfügung zu stellen, ist zum Prozess des Vermessens des Landes für zukünftige Bauvorhaben sowie einige wissenschaftliche Anwendungen unschätzbar.

Die Funktion einer Gesamtstation mit.einbezieht Gebrauch von elektrischen Bestandteilen brauch, die optische Ausrüstung als Teil des Maßprozesses umfassen. Als Teil der Ansammlung von Maßen, zulässt die Vorrichtung Winkel sowie Abstände l, wenn sie die überblickenaufgaben abschließt. Die interne Berechnung der Koordinaten mit.einbezieht den Gebrauch von den Formeln brauch, die auf Trigonometrie und Triangulation, beide wesentlichen mathematischen Strategien bezogen, die mit dieser Art des Maßprozesses allgemein sind. In vielen Fällen hergestellt die Verbindung zwischen der Position der Station und der Endpunkt für die Einschätzung unter Anwendung von Mikrowellengetrieben oder einer anderen Art Infrarotsignal rt, das die Vorrichtung die Reflexionsvorrichtung festlegen lässt, die am gegenüberliegenden Punkt gesetzt.

Eins des Nutzens der Anwendung einer Gesamtstation ist, dass die Vorrichtung von einem einzelnen Feldmesser eher als, die Anwesenheit von zwei Einzelpersonen erfordernd benutzt werden kann. Das Hauptgerät kann in Position gesetzt werden und dem Operator erlauben, zum gegenüberliegenden Punkt des Bereichs zu gehen, der gemessen werden muss. Bei der Anwendung eines Reflektors, um die Gesamtstation innen in diesem Bestimmungsort verriegeln zu lassen, kann der Operator ein Fernsteuerungs verwenden, um die Daten, die gesammelt und das resultierende Rückgespräch einzuleiten und zu überwachen, das von der Verarbeitung von dem Daten abgeleitet. Dieses ist im Gegensatz zu den Methoden, die in der Vergangenheit angewendet, die ein Minimum von zwei Leuten erforderten, den Prozess zu handhaben. Zusammen mit der Minderung der Anzahl Personen, die erfordert, um ein Projekt abzuschließen, vorlegt die Gesamtstation auch Berechnungen und Daten en, die manuell in den Zeiten vorüber verarbeitet worden sein.

Heute gibt es sogar Gesamtstationausrüstungswahlen, die die Einbeziehung einer Navigationsanlage zulassen, die an Satelliten anschließen kann. Dieser Zusatz machen es möglich, Maße zu sammeln und andere relevante Daten, selbst wenn der Abgangsort und der Bestimmungsort nicht in einem direkten Blickfeld sind. Es gibt etwas Kontroverse betreffend den Gebrauch von dieser Art der Annäherung, da die Berechnungen länger dauern und einige Fachleute die Genauigkeit der Daten infrage stellen, die using die Satellitentechnologie erhalten.