Was ist eine Handelstoilette?

Eine Handelstoilette ist benutzte öffentlich Restrooms sowie in den Unternehmens- und Herstellungseinstellungen. Gewöhnlich ohne einen Holdingbehälter, erhält eine Handelstoilette Wasser benutzt für die Spülung von einer Wasserrohrleitung. Diese Rohrleitung enthält ein ebenes Ventil und einträgt die Rückseite der Handelstoilette in die Position te, die ein Holdingbehälter normalerweise besetzt. Der Gebrauch von der direkten Wasserlinie beseitigt die Hin- und Herbewegung und das Rückschlagventil in der Handelstoilette. Dieses ist eine wichtige Eigenschaft, die die Handelstoilette weniger vornübergeneigt sabotieren lässt und die Überschwemmung.

Viele Handelstoilettensysteme benutzen ein mechanisches Auge, um die errötentätigkeit einzuleiten. Ein Infrarotauge auslöst den errötenmechanismus ge, wenn ein Körper den Bereich direkt vor der Toilette verlässt. Dieses ist eine gesundheitliche Wahl in hoch-verwenden Bereiche, in denen die Toilette häufig benutzt und selten spült. Indem sie automatisch errötet, unterstützt die Toilette nicht und ist für die Überschwemmung mit Abfällen weniger anfällig.

Häufig, wenn benutzte öffentlich Restrooms oder im Arbeitsplatz, eine spezielle Handelstoilette für nur behinderte Einzelpersonen gekennzeichnet. Diese besonders gekennzeichneten Toiletten sitzen nicht nur Innere Extra-breite Ställe, die Rollstuhlzugang erlauben, die Toiletten sitzen wirklich höher außerdem. Die Extrahöhe bildet es einfacher für wieder transitioning von einem Rollstuhl zur Toilette und zur Rückseite.

Ohne den Reservewasserbehälter, zum einer großen Menge Wassers zu benutzen, um die errötentätigkeit einzuleiten, gezwungen die Handelstoilette, um auf Hochdruckwasser zu beruhen, um den Abfall unten zu zwingen. Wenn die errötentätigkeit eingeleitet, einträgt eine Hochdruckböe des Wassers die Toilette t und veranlaßt den Abfall, hinunter und aus die Toilette heraus zu hetzen. Eine wenige Menge Wasser füllt die Schüssel in der Schnelligkeit für den folgenden Benutzer. Die Toilette programmiert, um eine spezifische Menge Wasser an laufen zu lassen, das gewöhnlich kleiner als eine Behälterart Toilette ist. Dieses spart Wasser und verringert die Menge der Flüssigkeit das Abwasserkanalsystem eintragend.

Schüssel-Art Toiletten oder Commodes, sind nicht die einzige Art von gebräuchlichem weltweitem der Handelstoilette. Urinals und in den etwas Bereiche Bidets, sind gefundene öffentlich Restrooms und Handelseinstellungen. Urinals funktionieren ganz wie eine Toilette dadurch, dass ein Hebel oder ein elektronisches Auge benutzt, um die Spülung einzuleiten. Wässern betritt den Urinal von einer Wasserlinie, die zur Oberseite angebracht und ausspült die überschüssige Flüssigkeit in den Abwasserkanal. Während er nicht gewöhnlich programmiert, um eine Reservemenge Wasser im Urinal zu halten, um Gerüche zu steuern, gelegt ein Mittelkuchen fast immer in die Unterseite der Vorrichtung, um zu helfen, Gerüche zu beseitigen.