Was ist eine Karbidlampe?

Eine Karbidlampe ist eine Lampe, die entworfen, um Acetylen, ein Gas zu brennen, das heiß und hell in den guten Bedingungen brennt. Diese Arten der Lampen konzipiert ursprünglich für Bergbau und obgleich sie groß durch elektrische Lampen ersetzt worden, einige Leute verwenden noch die Karbidlampen für Höhlenkunde und kampierten und die Bergbaubetriebe. Antike Versionen können an der Auktion oder durch einen antiken Speicher gekauft werden, während neue Versionen von den im Freienlieferanten vorhanden sind, die kampierende Ausrüstung und bezogene Versorgungsmaterialien verkaufen.

Der Entwurf einer Karbidlampe umfaßt zwei Räume, die mit einem Ventil angeschlossen. Wenn das Ventil geöffnet, kann Wasser vom oberen Raum in den untereren Raum tropfen, der mit Kalziumkarbid gefüllt. Dieses verursacht eine chemische Reaktion, die Acetylen erzeugt, wenn das Gas aus einer Düse fließt, vor der Lampe heraus. Das Acetylen kann mit einem Gleichen oder einer ähnlichen Vorrichtung beleuchtet werden und eine helle Flamme erzeugen. Häufig angebracht ein Reflektor an der Lampe r, um das Licht zu streuen.

Es gibt einige mögliche Sicherheitsrisiken mit der Lampe. Es ist wichtig, zu überprüfen, ob die Düse frei ist, damit das Gas entgehen kann oder die Lampe von der Anhäufung des Drucks nach innen explodieren kann. Es ist auch kritisch, in der Lage zu sein, das Ventil zu steuern, das Tropfenfänger wässern, da dieser die Menge des Gases produziert innerhalb der Räume steuert. Wenn die Karbidlampe nicht verwendet ist, muss das Ventil sicher schließen, damit feuergefährliches Gas nicht erzeugt. Diese Lampen erhalten auch sehr heiß, die eine Sicherheitsfrage werden können.

Das Licht, das durch eine Karbidlampe produziert, ist hell weiß, und sogar. Die sogar Art des Lichtes kann in den Untertageeinstellungen sehr nützlich sein, in denen Lichter mit Heizfäden und Objektiven eigenartige Schatten werfen können. Schatten können wichtige Sichtinformationen undeutlich machen oder einen Raum schauen und verwirrend fühlen lassen, der Untergrund verwirren kann, wenn Leute Rahmen des Hinweises ermangeln, die sie benutzen können, um herauszufinden, wo sie sind.

Das Kalziumkarbid, zum der Karbidlampen laufen zu lassen hergestellt industriell ll. Es kann durch einige Firmen erreicht werden. Viele Speicher, die neue Kalziumkarbidlampen auch verkaufen, verkaufen Kalziumkarbidnachfüllungen oder können Leute auf mögliche Quellen zeigen. Für die Leute, die antike Lampen kaufen, ist es kritisch, die Lampe zu säubern und zu kontrollieren und anwendet besondere Sorgfalt e, um das Ventil und die Düse zu überprüfen, vor die Lampe heraus tanken und sie prüfen. Es ist auch ratsam, eine Karbidlampe in einer kontrollierten Umwelt mit einem Feuerlöscher innerhalb der Reichweite zu prüfen, falls es ein Problem gibt.