Was ist eine Kettenlinie?

Eine Kettenlinie ist eine natürliche verursachte Kurve, wenn zwei Pfosten einen sich frei bewegenden Gegenstand wie eine Kette oder ein Kabel stützen. Während dieses häufig durch komplizierte mathematische Formeln beschrieben, hat es einige Anwendungen in der realistischen Architektur und im Entwurf. Wenn die Form umgewandelt, bildet sie einen vollkommenen allein stehenden Bogen. Die grundlegende Form ist auch die zugrunde liegende Struktur benutzten schwebend Brücken. Zusätzlich ist ein Kettenkabel der Name einer Art Stromleitung, die Massenenergie an Transportsysteme liefert.

Die Kettenkurve ist eine Form, die zu den meisten Leuten im Allgemeinen weithin bekannt ist. Wenn zwei stationär oder steife Pfosten ein nicht-zerfurchtes Material zwischen ihnen halten, zieht Schwerkraft das non-rigid Material abwärts und bildet eine Kurve. Diese Kurve oder umgekehrter Bogen, ist eine Kettenlinie.

Es ist möglich, diese Bögen fast überall zu finden. Sie sind in jedem möglichem öffentlichen Ort allgemein, in dem ein einfaches Seil benutzt, um Leute vom Überschreiten zu stoppen. Kleidunglinien, Stromleitungen, sogar die Schnur zwischen einem Hörer und die Unterseite an einem geschnürten Telefon bilden ein von diesen Formen. Sogar bilden natürliche Formen wie Spinnennetze, Spinnennetze und eine Arten Reben Kettenlinien.

Physiker, Philosophen und Mathematiker studiert die Kettenform für Hunderte Jahre. Diese Studien erbracht viele interessanten Tatsachen über die Methoden, die angewendet, um die Form zu bilden. In einigen Fällen können jene Methoden an der realistischen Architektur angewendet werden, um tatsächliche Strukturen zu verursachen.

Der Kettenbogen ist eine gedreht Version der Kurve und ist eine von architecture’s vollkommenen Formen. Wenn der Bogen kein zusätzliches Gewicht oder Druck hat, die nach ihm gesetzt, produziert er keine überschüssige Schere oder Druck auf seinen Baumaterialien. Dies heißt, dass der Bogen eigenständig unbestimmt ohne äußere Wartung oder Unterstützung steht.

Aufhebung bridge’s Stützkabel beginnen im Allgemeinen mit einer Kettenform, aber bewegen weg von ihr, während die Brücke errichtet. Die Kabel, die zwischen den Aufsätzen auf der Brücke hängen, gebunden am Bett der Struktur. Dieses verursacht eine zusätzliche abwärts Kraft auf den Kabeln, verzerrt den Kettenentwurf und macht die Form zu eine Parabel. Einerseits beibehält eine einfache Seilbrücke gewöhnlich die Kettenform natürlich ch.

Die Stromleitungen, die Massenenergie direkt an Transportsysteme liefern, genannt Kettenlinien in einigen Teilen der Welt. Obwohl die Linie selbst den Namen führt, genannt sie nach der Form. Diese Linien reisen von einem Pfosten unten zu einem Energieanlieferung System und herstellen die ikonenhafte Kurve _e.