Was ist eine Korona-Behandlung?

Koronabehandlung ist ein Prozess, in dem die Oberfläche eines Einzelteils durch Aussetzung zum Plasma geändert. Eine Kranzplasmaentladungsreihe, gebildet von den Hunderten oder Tausenden oder kleine Punkte des Plasmas, aussetzt die Oberfläche eines Materials einem speziellen niedrigtemperaturplasma r-. Diese Belichtung ändert die Eigenschaften des Materials und normalerweise vorher zuteilt Eigenschaften dieses n weren’t, das vorhanden ist. Koronabehandlung ist eine sichere und preiswerte Methode der Behandlung der Materialoberflächen und verwendet in den Hunderten Weisen. Einer der allgemeinsten Gebräuche von Kranzbehandlung ist, wenn es porenfreie Oberflächen für Drucken oder Adhäsion vorbereitet.

Plasma ist eine Tatsache, die auftritt, wenn ein Gas einem elektrischen Strom ausgesetzt. Die Struktur des Gases anfängt, in seine konstituierenden Partikel aufzugliedern. Dieser Zusammenbruch veranlaßt die Gase, Eigenschaften aufzuweisen, die sie didn’t vorher besitzen und häufig die übermäßige Energie resultieren, die in die plasma’s Umlagerungen abgeleitet. Diese Energieblutung ist normalerweise Hitze oder Licht und erklärt das Glühen von den Leuchtstofflichtern und von den Neonzeichen.

Koronaplasma hergestellt, wenn eine Elektrode einem nicht-beiliegenden System ausgesetzt, wie geöffneter Luft er. Diese Elektrode auflädt das Gas um sie ie und herstellt eine kleine Kugel des Plasmas ne. Dieses Plasma bewegt natürlich weg von der Elektrode, bis es weit genug weg ist, dass es in normales Gas bedenkt. Während das Plasma bewegt, verursacht es Konvektion, die unveränderte Luft näeher an der Elektrode zieht. Dieses umwandelt das neue Gas in das Plasma und bildet die Koronabereichskonstante.

Zwecks dieses Plasma für Koronabehandlung vorspannen, Herstellergebrauchkranzentladungsreihe. Dieses ist ein Bereich, der in den Elektroden abgedeckt, also, wenn er eingeschalten, überschneiden die Koronen und verursachen ein Flächenelement des Plasmas. Dieses gegründet häufig, also können Einzelteile durch einen Koronaplasmavorhang auf einem Förderband bewegen.

Da Koronabehandlung Formen des Plasmas benutzt, die an gerade höher als Raumtemperatur existieren, kann sie auf vielen verschiedenen Materialien verwendet werden. Alles von Papier zu den Plastik metal kann einer Kranzbehandlung unterziehen. Wenn ein Einzelteil zuerst hergestellt, ausgesetzt es häufig Kranzplasma z-, aber die Struktur bewegt häufig langsam zurück zu seinem ursprünglichen Aufbau, so weiter Belichtung ist gelegentlich erforderlich.

Der allgemeinste Massengebrauch von Kranzbehandlung ist mit Blattplastik. Da Plastik, wie Polypropylen, träge und porenfreie beide chemisch ist, haben Druckerschwärze, Kleber und andere allgemeine Mittel keine Weise, an ihnen festzuhalten. Die Substanzen abrutschen einfach im Laufe der Zeit t. Using Koronabehandlung geändert die Oberflächen von diesen Plastik, um bestimmte Arten der allgemeinen chemischer Bindungen anzunehmen.