Was ist eine Lichtstrahl-Spalte?

Eine Lichtstrahlspalte ist ein vertikales Mitglied, das die Last - Gewicht, Windkraft und seismische Kraft - auf einem Lichtstrahl über ihr stützt. Dieses vollendet, indem man abwärts diese Last, durch die errichtete Struktur, auf seine Grundlage bringt. Lichtstrahlspalten benutzt worden im Hochbau seit alten Zeiten. Einige berühmte frühe Beispiele von diesem umfassen das römische Kolosseum und den griechischen Parthenon.

Moderne Wolkenkratzer sein nicht ohne den Gebrauch von einem Stahllichtstrahl-Spaltensystem möglich. Einer der ersten Wolkenkratzer using diese Art des Aufbaus war im Woolworth Gebäude, das in New York City 1913 errichtet. Gewöhnlich im gestaltenden Wolkenkratzer, stillstehen StahlI-beams auf Spalten eams, die H-geformt sind. Die längeren Flanschseiten der H-geformten Spalte sind stärker als das mittlere Netzstück. Dieses ist, damit es Widerstandskompressionskräfte verbessern kann.

Diese strukturellen gestaltenmitglieder können von vielen verschiedenen Materialien gebildet werden. Wie im Parthenon und im Kolosseum, gebildet viele älteren Stützspalten vom Stein. Zusätzlich verwendet Holz auch häufig zu diesem Zweck im Bauholzrahmenaufbau. Auch konkrete Lichtstrahlspaltensysteme eingesetzt häufig ig, um Landstraßenbrücken und andere Gebäude zu bilden.

Wenn diese Stützteile vom Stahl gebildet, können sie eine Vielzahl der verschiedenen Formen haben. Sowie die H-geformte Lichtstrahlspalte verwendet runde und quadratische Röhrenabschnitte des Stahls auch häufig. Manchmal gefüllt diese hohlen Spalten mit Beton, der sie weiter verstärkt.

Der Lichtstrahlspaltenentwurf ist normalerweise durchgeführt von einem strukturellen Ingenieur bestes. Strukturelle Ingenieure verwenden komplizierte mathematische Formeln, um die hervorstehende Spaltenlast zu berechnen. Dieses hilft, zu garantieren, dass es genügende Lichtstrahlspalten in der Gestaltung gibt, zum des Gebäudes und aller möglicher Kräfte, wie Wind- und Massenbewegung zu stützen, die nach ihm fungieren kann.

In den meisten Formen dieser Art des Aufbaus, eingesetzt spezielle Lichtstrahlspaltenanschlüsse normalerweise zt. In der Stahlgestaltung geschweißt die Spalte häufig zu einer Stahlplatte und verriegelt dann oder befestigt, zum Lichtstrahl. Verschiedene Formen, wie Flosse oder flexible Endplatten, verwendet häufig.

Ausfall dieser Art des Aufbaus kann die Knickung der Spalte ergeben. Manchmal kann dieses geschehen, wenn fehlerhafte Materialien benutzt oder wenn eine Fehlberechnung in der lastentragenden Kapazität gebildet, unter anderen Gründen. Wenn Last für die gestaltenstruktur der Lichtstrahlspalte genug zu hoch ist, kann sie einstürzen. Deshalb, diese Art des Aufbaus richtig ausführen ist zu lassen wichtig.