Was ist eine Plastikschraube?

Eine Plastikschraube ist eine Art Befestiger benutzt für das Herstellen der mechanischen Beziehungen zwischen fügenden Gegenständen. Diese Schrauben sind in den Verbraucher-elektronischen Geräten, kleine Haushaltsgeräte und in vielen anderen Anwendungen allgemein verwendet, in denen ein Metallbefestiger nicht angefordert oder nicht verwendet werden kann. Plastikschrauben sind leicht beständig, stark, gegen Korrosion, und haben gutes, Eigenschaften elektrisch-isolierend. Sie anpassen leicht an unregelmäßige Oberflächen e und liefern etwas Erschütterungsbefeuchtung.

Eine Plastikschraube festgezogen direkt in verlegt oder geklopft, Loch t und kann mit oder ohne eine Nuss verwendet werden. Sie hat einen großen Kopf an einem Ende und eine zylinderförmige Welle mit einem externen Gewinde - eine schraubenartige Struktur, die erlaubt, dass die Schraube vorangebracht, wenn sie gedreht. Das geklopfte Loch oder die Nuss hat ein internes Gewinde, das das externe Gewinde der Schraube zusammenbringt. Wenn eine Plastikschraube in ein geklopftes Loch oder in eine Nuss eingesetzt und gedreht, voranbringt die Schraube ingt. Die Schraube festgezogen gen und gelöst durch das Zutreffen von Drehkraft auf den Kopf using ein Werkzeug.

Plastikschrauben sind in einer großen Vielfalt der Materialien, einschließlich Nylon, PVC, Polypropylen, phenoplastisches, Teflon® und viele andere vorhanden. Das Material der Schraube beeinflußt seine Holdingstärke, elektrischen Widerstand, Feuchtigkeitsabsorptionseigenschaften und körperliches Aussehen. Eine Plastikschraube kann eine bedeutende festklemmende Kraft erzeugen, wenn sie festgezogen, aber die Menge des Festklemmens der Kraft ist begrenzt, wegen der weniger festen Eigenschaften des Plastiks verglichen mit Stahl. Aus diesem Grund benutzt Plastikschrauben normalerweise nicht für die großräumigen oder mechanischen Befestigunghochleistungsanwendungen.

Es gibt viele verschiedenen Arten vorhandene Plastikschrauben. Einige allgemeine Arten umfassen den Wannenkopf - den ein flaches Profil hat, mit gerundeten Rändern und einen vertieften Schlitz für Gebrauch mit einem Schraubenzieher - und der hex Kopf, der eine sechseckige Form für Gebrauch mit einem Schlüssel- oder Einfaßungsschlüssel hat. Eine Plastikschraube ohne einen Kopf, bekannt als eine Satz- oder Madeschraube, kann für spezielle Anwendungen auch gekauft werden. Rändelschrauben und andere Arten, die ohne ein Werkzeug festziehen dürfen, können in einer Vielzahl des Plastiks auch gekauft werden.

Plastikschrauben sind in den englischen und metrischen Größen und mit einer großen Vielfalt der groben und feinen Gewinde leicht verfügbar. Etwas Plastik, wie Nylon, aufsaugt bereitwillig Feuchtigkeit von der Umwelt t, die eine eindeutige Änderung in den Maßen der Schraube verursachen kann. Dieser Effekt muss betrachtet werden, als eine Änderung in den Schraubenmaßen die Vollständigkeit und die Funktionalität des mechanischen Anschlußes nachteilig beeinflussen könnte.