Was ist eine Rändelschraube?

Eine Rändelschraube ist eine Art Schraube oder Schraubbolzen, die einen übergrossen Kopf mit einem gerändelten hat oder Diamant-gekopiertes Griffende oder große Flügelart Blätter, die erlauben, die Schraube, eigenhändig festgezogen zu werden oder gelöst. Diese Art des Befestigers benutzt in den Anwendungen, in denen eine Vorrichtung häufigen Abbau und Wiedereinbau erfordern kann, wie eine Sicherheitsabdeckung oder jede mögliche Zahl der elektronischer Geräte. Die Rändelschraube macht es möglich, die Befestiger zu entfernen, indem sie einfach sie mit einem Daumen und einem Zeigefinger verdreht.

In den meisten Anwendungen ist eine Rändelschraube wirklich ein Schraubbolzen. Eine Schraube von Natur aus ist spitz und verwendet, um seine eigenen Gewinde herzustellen, wenn sie in Holz oder in Blech geschraubt. Die typische Rändelschraube ist ein stumpf-gerochener Schraubbolzen, der in ein verlegtes Loch befestigt. Der Nutzen der Rändelschraube ist die Mühelosigkeit des Abbaus sowie Installation ohne die erforderten Werkzeuge.

Die Batterieabdeckung auf vielen kleinen elektronischen Geräten verwenden eine Rändelschraube. In den meisten Fällen gefangen genommen die Rändelschraube auch enommen, bedeutet diese, dass die Schraube oder der Schraubbolzen einmal lösten, fällt nicht aus der Abdeckung heraus. Der Befestiger benutzt eine Unterlegscheibe, die in place eingestellt, um die Schraube in der Abdeckung zu behalten. Dieses ist eine handliche Eigenschaft, die verhindert, dass die Sicherungsschraube verloren.

Viele Rändelschraubenentwürfe enthalten einen Ebene- oder Kreuzkopfschraubenzieherschlitz in den Befestiger. Dieses gibt dem Befestiger die Wahl von durch einen festgezogenen Schlüssel und einen Finger nicht einfach festgezogen werden. In den hohen Erschütterungsanwendungen wie nicht für den Straßenverkehr Trägern oder sogar Booten, ist dieses a plus wegen der Tendenz des Befestigers, lose im Laufe der Zeit zu werden. Auf Befestigern mit gerändelten Köpfen, ist es auch möglich gemütlich zum Befestiger mit einem Paar Zangen, eine korrekte Drehkraft sicherzustellen.

Viele Stücke industrielle Maschinerie verwenden ein Rändelschrauben-Befestigersystem auf Maschinenabdeckungen und Sicherheit schützt, die häufigen Abbau oder Justage erfordern. Dieses Hilfsmittel in den schnellen Wartungs- und Werkzeugänderungen. Indem es einem Operator erlaubt, den Befestiger mit nichts an und weg zu verdrehen, ist mehr als Finger, dort viel weniger Stillstandszeit und weniger Möglichkeit, dass die Befestiger gebrochen oder abgestreift werden. In einigen Anwendungen garantiert die Mühelosigkeit des Abbaus, dass die Wartung wirklich und nicht übersprungenes wegen der Schwierigkeit abgeschlossen, wenn man einen Schutzüberzug entfernt. Die Fähigkeit, einen Befestiger ohne die betroffenen Werkzeuge zu entfernen oder zu ersetzen spart Zeit, Materialien und erhöht Produktivität.