Was ist eine Rollen-Platte?

Eine Rollenplatte ist eine Vorrichtung auf einer Maschine, die beim Arbeiten mit leichten Stahlprodukten benutzt wird. Die Platte wird benutzt, um flexible Stücke Stahl in verschiedene Formen, einschließlich Kegel und gerundete Formen zu verbiegen. Die Arten des Metalls oder des Stahls, die mit Rollenplatten benutzt werden, umfassen Behälterkohlenstoffstähle, Edelstähle und niedrige legierte Stähle.

Rollenplatte bearbeitet Hitzemetall zur idealen Temperatur maschinell, um sie flexibel zu bilden. Dieses ermöglicht dem Operator, das Stück des Metalls zu verbiegen und zu formen. Er ist in der Lage, dies zu tun, indem er die Rollen alle in einer Richtung verwendet, ohne zu müssen, das Metall durch die Maschine zurück wieder einzufügen, um die Aufgabe abzuschließen.

Eine populäre Art Rollenplattenmaschine verwendet drei Rollen. Auf diesen Maschinen kann die obere Rolle in die vertikalen und horizontalen Richtungen sich verschieben, die die obere Platte in einer asymetrischen Position bleiben lässt, die mit den untereren zwei Rollenplatten verglichen wird. Die drei Rolle machine’s fahren Energien die zwei untereren Platten, während ein Stück Metall durch die Maschine eingezogen wird. Dieses trifft die Plattenmaschine mit drei Rollen einfach, falls erforderlich zu benützen und eine populäre Wahl, zum des Metalls zu verbiegen oder des Metalls in bestimmte gerundete oder zylinderförmige Formen zu formen.

Es sei denn der Operator der Plattenmaschine mit drei Rollen extrem erfahren und erfahren ist, kann es schwierig sein, Röhrenstücke Metall auf dieser Art der Maschine zu bilden, die mehr als dreimal der Durchmesser der oberen Platte sind. Allgemein ist der kleinste Schlauch, der using eine Maschine mit drei Rollen gebildet werden kann, ein Schlauch diese Masse 1.5mal, die vom Durchmesser der ersten Rolle überziehen. Sogar für einige erfahrene Operatoren, stellen andere Bedingungen den Schlauch fest, den er in der Lage ist, außerdem zu produzieren. Diese Faktoren umfassen die Stärke des Metalls, die Breite des Metalls und den Dehnfestigkeit- oder Schnittpunkt des Metalls.

Eine andere Art Rollenplattenmaschine ist eine Maschine, die vier Rollen anstelle von drei verwendet. Sie unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von den drei Plattenmaschinen. Einer dieser Unterschiede ist in der blossen Größe. Die Maschine mit drei Platten ist viel kleiner als die verbiegende Maschine mit vier Platten.

Die Maschine mit vier Rollen besteht aus einigen Teilen. Die Teile umfassen die obere Rolle, die untere Rolle, die seitliche Rolle, die Hauptantriebsvorrichtung, die neigende Vorrichtung, die rechten und linken Tragkonstruktionen und der Sitz. Metall wird in die Maschine entlang den drei unteren Rollen mit dem Spitzenrollenplattensitzen horizontal gegen das Blatt des Metalls eingesetzt.

Während das Metall in die Maschine eingezogen wird, klemmt die Spitzenplatte das Stück des Metalls fest zwischen den unteren Platten. Die Spitzenplatte wird dann durch hydraulische angetrieben, während sie sich langsam entlang die unteren Rollenplatten bewegt. Während die Spitzenplatte über die unteren Platten sich bewegt, schieben die unteren Rollenplatten in eine vertikale Position hoch und veranlassen das Metall zu verbiegen.