Was ist eine Schleuse?

Eine Schleuse ist ein Kanal, natürlich oder der Mensch, der gebildet wird, gesteuert ist mit einem Gatter und, der verwendet ist, um Wasser auf eine gewünschte Position zu verweisen. Schleusen können für Wassersteuerung, die Werkstoffverarbeitung und Energieerzeugung benutzt werden. Ihr Gebrauch ist ziemlich alt, da zahlreiche Kunstwerke Dokument und Diskussionen über die Anwendung der Schleusen in den alten Texten aus der ganzen Welt gefunden werden können, die Technikpraxis besprechen.

Die Schleuse besteht aus einem langen Kanal und lässt Wasser in eine gegebene Richtung fließen, wenn das Gatter freigegeben wird. Das Gatter kann auf Aufstellungsort kontrolliert sein oder entfernt und kann in einigen unterschiedlichen Arten entworfen werden, den Fluss des Wassers durch den Kanal zu steuern. Ziegelstein, Beton, Holz und Metall können alle im Aufbau der künstlichen Kanäle benutzt werden, während natürliche Kanäle mit dem Graben und den künstlichen Futtern erhöht werden können, zum sie und Form sogar an Größe zu bilden.

Schleusen müssen normalerweise beibehalten werden, ob sie in der Natur erscheinen oder künstlich verursacht werden. Schirme können benutzt werden, um Rückstand aus dem Kanal heraus zu halten und regelmäßig kann das Wasser gestoppt werden müssen, um Leuten zu erlauben, die Schleuse zu betreten und sie heraus zu säubern und Feinkohle und andere Materialien entfernen, sowie auf Schaden der Bestandteile wenn notwendig überprüfen und sie ersetzen. Störung, grundlegende Wartung durchzuführen kann Probleme regelmässig ergeben.

Ein Gebrauch für eine Schleuse ist, wenn er den Fluss des Wassers steuert, um die Überschwemmung zu verhindern und andere Probleme. Verdammungen verwenden allgemein Schleusen und sie können um die Bereiche auch gesehen werden, die für plötzliche Fluten des Wassers anfällig sind. Die Schleusen können benutzt werden, um Wasser zu halten und umzuadressieren. Ein anderer Gebrauch kann mit Vorrichtungen wie Waterwheels gesehen werden, in denen eine Schleuse benutzt wird, um Wasser auf das Rad zu verweisen, um es zu halten, durchweg sich zu drehen. Das Rad kann Elektrizität erzeugen oder etwas wie ein Mühlstein direkt antreiben.

Bei der Werkstoffverarbeitung ist einer der berühmtesten Gebräuche von diesen Vorrichtungen in der Goldförderung, in der Kies in die Schleuse gegossen wird und mit Wasser gewaschen, um feine Partikeln, einschließlich Gold auszufüllen und erlaubt, dass sie gesammelt werden. Viele Bergbaugemeinschaften setzten auch Schleusen ein, um Maschinenbordbücher entlang Wassern-Strasse auf ihren abschließenden Bestimmungsort zu verschieben und nutzten den natürlichen Fluss des Wassers, anstatt, das Bauholz mit Rindern oder Pferden zu schleppen. Einige Beispiele können noch gesehen werden, dass gebräuchlich in einigen Gemeinschaften und in ihnen auch in den Museen und in Anlagen gespeichert werden, die an dem Beibehalten der historischen Kunstprodukte des Interesses interessiert werden.