Was ist eine Schlüsselverbindung?

Eine Schlüsselverbindung ist eine vor-hergestellte Vorrichtung, die benutzt wird, um Steuerverbindungen in den Betonkonstruktionen herzustellen. Während frisch-gegossener Beton anfängt zu trocknen, neigt er zu schrumpfen oder Vertrag abzuschließen. Diese Kontraktion kann zu Sprünge oder Brüche führen in der Oberfläche des Betons, oder in den Fliesen und in anderen Fußbodenenden angebracht über die Platte. Um Sprünge herabzusetzen verband mit konkreter Schrumpfung, Erbauerplatzsteuerverbindungen in spezifischen Abständen entlang dem Beton. Diese Steuerverbindungen stellen einen geplanten Bruch im konkreten dar und beseitigen die Notwendigkeit an ungeplanten Sprüngen an anderen Positionen.

Um eine traditionelle Steuerverbindung zu bilden, müssen Installateure den Beton in einem Schachbretmuster bilden und gießen. Verschiedene Abschnitte werden trocknen gegossen und lassen, bevor andere angrenzende Abschnitte gegossen werden können. Dieser Prozess ist Zeit raubend und bezieht umfangreiche Formarbeit und -planung mit ein.

Using eine Schlüsselverbindung können Installateure eine gesamte Betonkonstruktion als eine einzelne Maßeinheit gießen. Die Schlüsselverbindungsvorrichtung wird in die Formarbeit an allen Positionen gesetzt, in denen Steuerverbindungen angefordert werden. Beton wird in die Formen gegossen, und die Schlüsselverbindung stellt automatisch eine Steuerverbindung in der Struktur her.

Eine konkrete Schlüsselstandardverbindung besteht aus einem uen-förmig Stahlkanal mit Flanschen an jedem Ende. Die Vorrichtung wird in die Formen eingesetzt, damit die Flansche zu Boden senkrecht sind. Ein Metalldübel wird durch den uen-förmig Teil der Verbindung gehammert, um die Vorrichtung in place zu halten, bis der Beton gegossen ist. Der Spitzenflansch hat normalerweise eine gerundete oder quadratische, Form, zum eines ästhetisch angenehmen Endes zu verursachen, während der restliche Flansch sich einfach zu einem Punkt zuspitzt. Während der Beton trocknet, behält der ue-förmig Teil der Verbindung Raum zwischen verschiedenen Abschnitten des Betons bei, der sie mit dem minimalen Knacken sich verschieben und Vertrag abschließen lässt.

Konkrete Schlüsselverbindungen bieten einigen Nutzen Erbauern und Entwicklern an. Diese Vorrichtungen beschleunigen den Aufbauprozeß und können beide Arbeits- und Ausstattungskosten während der konkreten Installation verringern. Weil die Schlüsselverbindung vor-hergestellt ist, erlaubt sie Installateuren, ein konstantes zu verursachen, verbindet sogar entlang der gesamten Länge der Struktur. Stahlschlüsselverbindungen sind auch einfach, mit zu arbeiten und using einen einfachen Zunge-undnut Anschluss häufig zusammen zu passen.

Schlüsselverbindungen können etwas Wartung erfordern, sobald der Beton vollständig kuriert wird. Wenn die konkreten Psychiater zu viel, während er trocknet, etwas Extraraum zwischen der Verbindung und dem Rand der Platte gelassen werden können. Diese Räume sollten mit kalfatern gefüllt werden oder Epoxy-Kleber, um Abnutzung zu verhindern und Schmutz und Rückstand vom Sammeln in der Verbindung zu halten. Diese Vorrichtungen neigen auch, mehr als traditionelle konkrete Formen zu kosten, obwohl materielle Kosten durch Sparungen auf Arbeit und Ausrüstung versetzt werden können.