Was ist eine Schrauben-Zufuhr?

Eine Schraubenzufuhr ist eine Vorrichtung, die in den verschiedenen Industrien benutzt wird, um die formlosen oder losen gekörnten Materialien von einem Teil eines Prozesses zu anderen genau zu messen oder einzuziehen. Schraubenzufuhren sind Schraubenförderwerken in ihrer grundlegenden Struktur sehr ähnlich, die auf den Grundregeln der archimedischen Schraube für ihren Betrieb basieren. Eine Schraubenzufuhr ist zum Liefern der dichten Schlämme fähig und trocknet granulierte Produkte mit großer Genauigkeit an einer Strecke der Betriebsgeschwindigkeiten. Diese Zufuhren sind auch zum Behalten der hohen Drehkraftwerte fähig, die erfordert werden, um diese Arten der Materialien über ihrer gesamten Geschwindigkeitsstrecke einzuziehen. Es gibt zwei grundlegende Arten Schraubenzufuhr.

Schraubenzufuhren gebrauchen die Grundregel der archimedischen Schraube, um Materialien zu transportieren. Die archimedische Schraube ist eine der ältesten Verdrängermaschinen, die bekannt sind, um zu bemannen; es ist eine schön einfache und leistungsfähige Methode der Bewegung der Substanzen, die so verschieden sind wie Sand und Wasser. Alle Maschinen, die auf diesem Entwurf basieren, haben eine schraubenartige Schraube, die an einer zentralen Welle angebracht wird, die durch verschiedene Methoden gefahren wird. Diese Versammlung dreht sich innerhalb eines Schlauches, der mit einem Zufuhrmechanismus bei einem Ende gepasst wird. Material wird am Zufuhrende der Vorrichtung hinzugefügt und wird zum Entladungsende durch einen Prozess des positiven Verdrängers transportiert.

Die Materialien, die zur Schraubenzufuhranlieferung entsprochen werden, sind gewöhnlich von den losen gekörnten oder dichten Schlammübereinstimmungen. Diese schließen granulierte Spritzenthermoplastikee, Getreidekörner und verschobene Chemikalien- oder pharmazeutischebestandteile mit ein. Schraubenzufuhren sind zum Liefern der hohen Drehkraftniveaus mit allen Betriebsgeschwindigkeiten fähig, die für das Transportieren dieser Arten der Materialien erfordert werden. Die verhältnismäßig langsamen Geschwindigkeiten, die in den Prozess mit einbezogen werden, sind auch vorteilhaft, wenn man empfindliche Materialien einzieht.

Ein Antrieb der Schraubenzufuhr wird durch die Servomotoren gesteuert, die zu exaktem fähig sind, stoppen-beginnen und Geschwindigkeitssteuerung. Zufuhren einer in den volumetrischen Schraube wird die Menge des Materials transportiert sorgfältig berechnet und gesteuert, indem man die Geschwindigkeit justiert, an der die Schraube sich dreht. Diese Variable, in Verbindung mit dem bekannten Volumen des Materials innerhalb des Schlauches, darf sehr genaue Zufuhrwerte aufrechterhalten werden. Die Rotationsgeschwindigkeit kann entsprechend Prozessanforderungen eingestellt werden oder ständig justiert werden.

Die Anlieferungsrate einer gravimetrischen Schraubenzufuhr, eine der grundlegenden Arten der Schraubenzufuhr, wird gesteuert, indem man die Rate justiert, an der das Material in die Maschine eingeführt wird. Dieses Regelsystem der Steuerung ist genauer als die volumetrische Zufuhr, die andere Art, und ist in den Anwendungen allgemein verwendet, welche die höchsten Niveaus der Zufuhrgenauigkeit erfordern. Beide Arten jedoch werden ideal für Anwendungen entsprochen, die konstante, genaue Steuerung der Prozessvorschubzahlen der granulierten Materialien erfordern.