Was ist eine Spalte-Nuss?

Eine Spaltenuß ist eine Vorrichtung, die allgemein auf einer Metalldrehbank und automatischen einziehen-Prägemaschinen gefunden wird. Sie besteht aus zwei Hälften einer verlegten Befestigung, die um eine verlegte Welle geschlossen sein kann oder öffnete sich, um entlang die Welle frei zu schieben, wenn die Hälften getrennt werden. Allgemein verbunden zusammen mit Justageschraubbolzen, kann die Spaltenuß festgezogen werden, um die Gewinde sich eine drehende verlegte Stange engagieren zu lassen, dadurch siefährt siefährt den Werkzeughalter entlang dem Drehbankbett durch das Fahren auf die verlegte Stange. Dieses ermöglicht der Spaltenuß gelöst zu werden, um die verlegte Antriebsstange zu lösen, die erlaubt, dass der Werkzeughalter manuell hin und her entlang das Drehbankbett eigenhändig geschoben wird.

Indem sie eine Spaltenuß verwendet, behält die Vorrichtung die Einfachheit einer handbetriebenen Maschine, dennoch gewinnt sie die Kompliziertheit von automatisch-einzieht Instrument. In den extrem komplizierten Aufspaltennuß Entwürfen wird die Nuss in vier Teile unterteilt, welche die rechten und linken Gewinde enthalten. Mit dieser Art der Nuss, kann die Maschine justiert werden, um Vorwärts zu haben und Rück Fähigkeiten automatisch-einziehen. Das allgemeinste Material, zum einer Spaltenuß von herzustellen ist Messing, obwohl Nylon häufig für seine Benutzerfreundlichkeit ohne die Notwendigkeit an der schweren Schmierung eingesetzt wird. Messing ist ein weiches Metall, das irgendeine Form der selbstschmierenden Eigenschaften hat und außerdem bildet es einen guten Sitz für den Entwurf.

Der Erfolg des self-feeding Entwurfs bezieht häufig direkt mit der Weise aufeinander, in der die Nuss zusammengehalten wird. Während die grundlegendsten Arten durch kleine verlegte Schraubbolzen zusammengehalten werden, werden einige der schwierigeren Versionen wirklich bis zum kleinen Frühlingen zusammengehalten. Die Hälften der Nuss werden zuerst engagiert, indem man kleine Schrauben justiert, oder Schraubbolzen jedoch der abschließende Druck wird über einen Frühling oder ein Paar Frühlinge zur Verfügung gestellt, die auf den Justageschraubbolzen gelegen sind. Wenn der Druck der Frühlinge zu groß ist, kann das Werkzeugbett binden und haften, während die Befestigung versucht, entlang die Antriebsstange zu schieben. Wenn der Frühling zu hell ist, kann die Tätigkeit stoßartig werden, während die Bestandteile gegeneinander gleiten, während die Gewinde kämpfen, um miteinander in Kontakt zu bleiben.

Sobald die Anfangseinstellung und die Justage komplett ist, stellen die meisten Spaltenuß-Antriebsvorrichtungen sehr zuverlässige Leistung für die Operatoren der Maschine zur Verfügung. In den meisten Fällen werden zwei aufgeteilte Nuss-Antriebe benutzt, um und Rücktermingeschäft zu erzielen. Indem sie eine Nuss auf einer Seite des Behälters trennt, fährt die verbundene Nuss ihn eine Richtung. Der Operator löst einfach die gegenwärtige Nuss und engagiert sich die andere, um das Werkzeugbett in die andere Richtung zurückzuschicken.