Was ist eine Spannungs-Prüfvorrichtung?

Eine Spannungsprüfvorrichtung ist eine Vorrichtung, die benutzt, um den Fluss des elektrischen Stroms durch einen Stromkreis, einen Anschluss oder eine Batterie zu überprüfen. Prüfvorrichtungen kommen in verschiedene Modelle. Sie sind für das Sicherstellen nützlich, dass Ausrüstung richtig arbeitet. Eine Spannungsprüfvorrichtung kann auch benutzt werden, um zu überprüfen, ob zu arbeiten ist sicher, an einem Stromkreis.

Der grundlegendste Gebrauch für eine Spannungsprüfvorrichtung ist, herauszufinden, ob Strom einen Stromkreis durchfließt. Ähnlich kann es verwendet werden, um zu überprüfen, ob kein Strom fließt, bevor ein Elektriker Arbeit über den Stromkreis beginnt. Eine Spannungsprüfvorrichtung kann auch feststellen, ob der Stromkreis richtig geerdet und ob er ausreichende Spannung empfängt. Die Spannungsprüfvorrichtungen, die für Haushaltsgebrauch bestimmt, sollten genaue bis 500 Volt sein.

Die einfachste und preiswerteste Form der Spannungsprüfvorrichtung ist das Zweidrahtmodell. Diese Art der Spannungsprüfvorrichtung hat drei Teile: eine Birne, ein Paar Isolierdrähte und ein Paar Testprüfspitzen anschlossen an die Enden der Drähte. Wenn Strom von den Prüfspitzen zu den Drähten fließt, belichtet die Glühlampe.

Eine einfache Haushaltsaufgabe als Beispiel nehmen. Wenn ein Elektriker einen Zweizinke Anschluss prüfen möchte, um zu sehen, wenn es die Energie gibt, die zu ihr läuft, sicherstellen er oder sie r, dass die Elektrizität eingeschaltet ist. Er oder sie dann einsetzen eine Prüfspitze in den linken Schlitz des Anschlusses n und einsetzen die andere Prüfspitze in den rechten Schlitz en. Wenn das Licht eingeschaltet ist, belichtet die Spannungsprüfvorrichtung und der Anschluss arbeitet.

Andere Arten Spannungsprüfvorrichtungen können benutzt werden, um die gleiche Aufgabe durchzuführen. Eine Steckerprüfvorrichtung aussieht wie ein Kästchen mit einigen Lichtern auf der Frontseite und einem Stecker auf der Rückseite. Um einen Anschluss zu prüfen, kann eine Person die Prüfvorrichtung in den Anschluss verstopfen. Die Lichter auf der Frontseite des Kastens belichten in einem diesem Muster zeigt, was, wenn überhaupt, mit dem Anschluss falsch ist.

Prüfvorrichtungmit aussehen wie eine rechteckige Feder kein-in Verbindung treten. Um sie zu verwenden, kann ein Hauptinhaber das spitze Ende gegen die helle Einfaßung berühren. Die Prüfvorrichtung entweder leuchtet oder piept oder beide, wenn es ein gegenwärtiges Geschenk gibt. Dieses ist die einfachste Art zu verwenden der Prüfvorrichtung, aber es neigt, als die anderen Modelle ein wenig teurer zu sein. Es ist auch das wenig genaue, da elektrischer Strom in den nahe gelegenen Drähten oder in den Stromkreisen einen Messwert des falschen Positivs verursachen kann.