Was ist eine Stahlladeplatte?

Eine Stahlladeplatte ist ein geöffneter Versandbehälter, der benutzt wird, um Materialien zu speichern und zu transportieren. Herstellerstapel-Versorgungsmaterialien und -materialien auf diese Ladeplatten, dann wickeln ein oder bedecken sie, bevor sie weltweit die Ladeplatte zu den Speichern versenden. Diese Metallladeplatten dienen als Alternative zur traditionellen hölzernen oder Plastikladeplatte, und sind häufig stärker und haltbarer. In etwas Bereichen kann auf eine Stahlladeplatte als Stahlgleiter auch am Ort beziehen.

Stahlladeplatten kommen in eine Vielzahl von Entwürfen, die Notwendigkeit der verschiedenen Hersteller und der Verschiffenorganisationen zu erfüllen. Sie kennzeichnen häufig ein Quadrat oder einen rechteckigen Entwurf und sind für das einfaches Stapeln bestimmt. Die meisten kommen in Standardgrößen, die durch Region oder Land schwanken, und lassen sie in Speicherzahnstangen in den Lagern oder in anderen Anlagen passen.

Abhängig von den Notwendigkeiten der Benutzer, festen und vernetzten Stahlladeplattenmodelle vorhanden sein. Körper oder Blockmaßeinheiten, kennzeichnen einen Stahlrahmen mit den Stahlplanken, welche die Oberseite und die Unterseite in den festen Reihen für Extraunterstützung zeichnen. Vernetzt oder Tragbalken modelliert Eigenschaft, die ein Stahlrahmen mit nur einigen Metalllichtstrahlen über die Oberseite und die Unterseite für Unterstützung legte. Beide Modelle sind sorgfältig entworfen, um Öffnungen für Gabelstaplerausrüstung zur Verfügung zu stellen, die allgemein verwendet ist, diese Ladeplatten zu transportieren.

Drei Arten Stahl können benutzt werden, um diese Ladeplatten herzustellen, und jede bietet seine eigenen eindeutigen Vorteile an. Eine Standardkohlenstoffstahlladeplatte ist die grundlegendste Version und im Allgemeinen der drei das ökonomischste. Galvanisierte Stahlladeplatten kennzeichnen eine spezielle Zinkschicht, der Hilfen die Ladeplatte vor Rost und Korrosion schützen. Edelstahlladeplatten sind im Allgemeinen das teuerste, aber bieten das höchste Niveau des Schutzes gegen Korrosion an und treffen sie die beste Wahl für Marineumwelt. Edelstahl ist auch das einfachste zu säubern und bildet es passend für Nahrung oder medizinisch-gegründete Anwendungen.

Einer der Primärvorteile zur Anwendung der Stahlladeplatten ist ihre hohe Stufe der Stärke und der Haltbarkeit. Verglichen mit hölzernen Ladeplatten, die im Allgemeinen als Verbrauchbares gelten, sind Stahlladeplatten für ausgedehnte Wiederverwendung bestimmt. Sie können schwerere Lasten als Holz- oder Plastikmaßeinheiten auch behandeln, ohne zu brechen, zu verbiegen oder auszufallen. Stahl ist auch feuerbeständig und viel einfacher, dieses Holz zu säubern und stellt es die Ladeplatte von der Wahl für Clean-roomanwendungen her.

Kunden sollten die höheren Kosten einer Stahlladeplatte berücksichtigen, die mit traditionellen Ladeplattenmaterialien verglichen wird. Diese Metallladeplatten wiegen auch mehr als Holz- oder Plastikmaßeinheiten und können mehr zum Schiff in einigen Anwendungen kosten. Die höheren Kosten verbanden mit diesen Ladeplatten können durch die Sparungen im Laufe der Zeit versetzt werden, die mit Ladeplattenwiederverwendung verbunden sind, eher als neue Ladeplatten ununterbrochen, kaufend.