Was ist eine Stern-Pumpe?

Eine Sternpumpe ist eine pumpende Vorrichtung, die hauptsächlich benutzt wird, um das Schmieren der Flüssigkeiten, wie Öl zu transportieren, Kraftstoff, oder Getriebeflüssigkeit. Im Allgemeinen funktioniert es, indem es eine Pumpwirkung produziert, die durch die Bewegung der drehenden Zahnräder verursacht wird. Resultierend aus dieser Bewegung wird ein konstanter Strom der Flüssigkeit von der Pumpe entladen. Sternpumpen gekennzeichnet auch als gerotor Pumpen, ein Name, der vom Ausdruck “generated rotor.† kommt

Eine Sternpumpe wird normalerweise vom Stahl oder vom Roheisen hergestellt, obgleich sie in einer Vielzahl der Materialien sowie verschiedene Größen und Konfigurationen produziert werden kann. Die Pumpen können für eine Strecke der verschiedenen Zwecke bestimmt werden. Z.B. kann eine SternWärmepumpe für Heizung und Kühlsysteme benutzt werden, während eine SternLuftpumpe in den Filtrationsystemen benutzt werden kann. Eine SternKraftstoffpumpe oder eine Sternölpumpe sind jedoch zwei der allgemeinsten Arten der Sternpumpen. Sie sind normalerweise gewohnt, Schmierung in einige Vorrichtungen oder für Heißölfiltration beizubehalten.

Die meisten Sternpumpen werden von zwei drehenden Zahnrädern enthalten, die gerotor Zahnräder genannt werden, die zusammen passen. Das innere Zahnrad ist normalerweise sternförmig, während das äußere Zahnrad wie ein Kreis gewöhnlich geformt ist. Die sternförmigen Zahnradsitze innerhalb des Kreiszahnrades und hat normalerweise ein weniger Zahn als das Kreiszahnrad. Im Allgemeinen ist das sternförmige Zahnrad der Pumpenfahrer und das Kreiszahnrad ist der Leerlauf. Das sternförmige Zahnrad bewegt das Kreiszahnrad.

Der Stern, der arbeitet pumpt im Allgemeinen, indem er Flüssigkeit in einen Raum zeichnet und ihn, dann, zusammendrückend ausweichen. Da das sternförmige Zahnrad ein weniger Zahn als das Kreiszahnrad hat, wird ein Raum hergestellt, wenn die Zahnräder sich drehen. Während des pumpenden Prozesses füllt der Raum mit der Flüssigkeit, die gepumpt wird. Während der Umdrehungszyklus weitermacht, schließt der Raum wieder, und die Flüssigkeit wird heraus zurückgeschoben.

Vorteile verbanden mit einer Sternpumpe einschließen seine Einfachheit, wegen der Tatsache, dass sie nur zwei bewegliche Teile hat. Sternpumpen bekannt auch für Sein leistungsfähig mit einer glatten Pumpwirkung und bilden sie ein gutes Mittel für das Pumpen einer Strecke der Flüssigkeiten. Zusätzlich kann eine Sternpumpe an den großen Geschwindigkeiten funktionieren und gleich bleibendes und sogar Entladung der Flüssigkeiten produzieren. Diese Pumpen funktionieren normalerweise ruhig und können fest arbeiten beim Bewegen in jede Richtung.

Eine Sternpumpe kann nachteilig in einigen Fällen sein, und es funktioniert nicht für allen Gebrauch. Zum Beispiel sind diese Pumpen gewöhnlich nicht in der Lage, feste Substanzen zu pumpen. Zusätzlich haben Sternpumpen häufig etwas Druckbeschränkungen.