Was ist eine Strahldüse?

Eine Strahldüse ist einfach der Teil eines Düsentriebwerks, das das Material zusammendrückt, das ihn durchläuft, Schub zu erhöhen, der hilft, die Fläche durch die Luft anzutreiben. Dieses wird häufig an der Rückseite einer Strahlenflugzeugmaschine gesehen. Der Ausdruck kann eine Wasserstrahldüse oder auf LuftStrahldüse auch sich beziehen, denen alle neigen, eine ähnliche Form zu haben, und dienen, die Geschwindigkeit der Flüssigkeiten und der Gase zu erhöhen.

Im Rahmen eines Düsentriebwerks ist die Strahldüse ein kegelförmiger Gegenstand an der Rückseite der Maschine. Es ist gewöhnlich möglich, die Teile der Düse an der Rückseite der Maschine zu sehen, obwohl sie auf einen Arten Düsentriebwerke bedeckt werden kann. Wenn die Maschine läuft, gibt es im Allgemeinen viel Luftversetzung um die Rückseite der Strahldüse. Dieses wird häufig leicht gesehen, weil die Luft erhitzt worden ist, und reist an einer hohen Geschwindigkeit.

Wie jede mögliche andere Düse arbeitet die Strahldüse, indem sie die Luft zusammendrückt, wie sie durch die Düse sich bewegt. Dieses verursacht Druck, der im Antrieb verwendet wird. Während der Druck steigt, erhöht sich die Geschwindigkeit, an der die Luft weggetrieben wird, außerdem. So verbessert die Düse den Schub, der verwendet wird, um die Flugzeuge durch die Luft zu drücken.

Zusätzlich zu in der Luftfahrt verwendet werden, wird die AusdruckStrahldüse manchmal auf andere Arten, wie eine Wasserdüse oder Luftdüse benutzt. In jenen Fällen ist der einfache Job der Düse noch der selbe. Er wird verwendet, um Hochdruck zu verursachen, durch den Gase wie Luft oder Flüssigkeiten bei einem Ende an einer grösseren Kraft herauskommen, als sie anders wurde. Dieses ist, wenn es zum Produzieren der längeren Ströme kommt, oder für Druckreinigung nützlich, aber es ist ziemlich unterschiedlich als jene Düsen, die für Antrieb benutzt werden.

Eine Arten Strahldüsen können eine Turbine umfassen, die zur weitereren Zunahme dem Druck hilft, wenn sie benötigt wird. Die Substanz, die die Turbine durchläuft, fließt an einer grösseren Geschwindigkeit, die den Druck sie Zwangs durch die Düse sogar bildet, so grösser auch ist. Dieses ist in den Industrietypen des Gebrauches besonders nützlich, in dem Hochdruckanwendungen allgemeiner sind. Diese Art der Strahldüse kann für Gase, Flüssigkeiten und sogar weiche Körper, abhängig von der Anwendung und seiner Entwurfsfunktion benutzt werden.