Was ist eine Trockenmauer-Schraube?

Trockenmauer ist eine Art Baumaterial gebildet vom Gips und andere Mineralien, die zwischen Blättern des schweren Papiers betätigt. Sie angebracht auf Wände e und Decken using eine Art Befestiger bekannt als eine Trockenmauer schrauben. Dieser Befestiger kann benutzt werden, um die Trockenmauer entweder an gestaltenmitglieder des Holzes oder des Metalls zu befestigen und entworfen, das Grübchen bilden auf dem Gesicht der Wände herabzusetzen. Traditionelle Nägel neigen, kleine Löcher in oder Divots in der Trockenmauer zu lassen und können sogar lose im Laufe der Zeit kommen. Trockenmauerschrauben verlegt, um die Trockenmauer und die gestaltenmitglieder fest zu greifen und liefern eine viel sicherere und langlebigere Installation im Laufe der Zeit.

In einer typischen Installation gesetzt eine Trockenmauerschraube in jedes Blatt alle 16 Zoll (40.6 cm) auf Mitte. Diese 16-Zoll-Stufensprung darstellt die Mitte jedes gestaltenmitgliedes oder des Bolzens er. Schliesslich angebracht worden die Schrauben n, die Wände sind fertig using gemeinsames Mittel. Dem gemeinsamen Mittel ausgestreut den Schraubenlöchern und die Verbindungen zwischen jedem Blatt em. Einmal trocknet das Mittel, können die Wände versandetes glattes sein und gemalt.

Der Primärnutzen anbot durch Trockenmauerschrauben ist ihre angesenkten Köpfe n. Dies heißt dass die gesamten Schraubenlügen bündig mit die Oberfläche des Blattes und verursacht ein glattes und ein sogar Ende. Die angesenkten Hilfen des Kopfes auch verhindern, dass die Trockenmauerschraube die Papieroberfläche, ein allgemeines Problem mit Nägeln bricht.

Es gibt zwei grundlegende Arten Trockenmauerschraube, damit Installateure von wählen. “W† Maßeinheiten schreiben oder hölzerne Schrauben, haben die breiten, groben Gewinde. Sie benutzt für hölzerne gestaltete Gebäude, in denen ihr grober Durchzug ihnen hilft, das Holz sicher zu greifen. Art “S† Schrauben bestimmt für Gebrauch mit gestaltenmitgliedern des Stahls. Sie haben ein Scharfes, eingekerbten Kopf, der die Stahlgestaltung leicht eindringen kann, sowie feine Gewinde, die entworfen, um durch den Stahl zu überschreiten.

Trockenmauerschrauben sind eine Art selbstschneidender Befestiger, also bedeutet es, dass es keine Notwendigkeit pre-drill Löcher gibt. Diese Schrauben haben fast immer ein Kreuzkopf eher als ein gekerbter Kopf, der zusätzliche Steuerung für Installateure zur Verfügung stellt. Anstelle von einem Standardbohrgerät benutzen Installateure ein Werkzeug, das als ein Trockenmauer dimpler bekannt ist, das eine justierbare Nase hat, zum einer Trockenmauerschraube anzubringen, ohne das Papier zu zerreißen auf jedes Blatt.

Eine Standardtrockenmauerschraube kann durch sein schwarzes Ende bereitwillig gekennzeichnet werden. Dieser schwarze Farbton kommt von einer Phosphatmineralschicht, die auf diese Schrauben zugetroffen. Diese Schicht hilft, das Verrosten und Korrosion herabzusetzen, während die Schrauben nassem gemeinsamem Mittel ausgesetzt oder zu malen.