Was ist eine Vakuumaushöhlung?

Vakuumaushöhlung ist- eine Methode des materiellen Abbaus, der auf Saugen eher als schwere Maschinerie beruht. Luft oder Wasser gesprüht in einen Bereich, um den Boden oben zu brechen, und ein großes Vakuumsystem auszieht das gelöste Material te. Dieser Prozess verwendet im Allgemeinen, wenn entweder die Arbeitskräfte Schutz vor etwas im Boden benötigen, oder etwas im Boden Schutz vor schwerer Maschinerie fordert. Vakuumaushöhlungsysteme sind- für die Herstellung der kleinen, tiefen Löcher, eine benannte Prozeßspeläologie gut angepasst.

Der Vakuumaushöhlungprozeß ist- wirklich ziemlich einfach. Eine sehr leistungsfähige Vakuumpumpe angeschlossen an einen Sprüher des Wassers oder der Druckluft r. Der Sprüher zwingt Luft oder verwässert in den Boden und löst das Material. Das Vakuum hochzieht dann das Material aus dem Loch heraus und in einen Stapel oder in einen Vorratsbehälter er.

Dieser Prozess bildet extrem exakte Löcher. Da das Boden doesn’t oben genug lösen, um zu Staub saugen, ohne unten zuerst gesprüht zu werden, können die Arbeitskräfte genau steuern, was oben geholt und was zurückgelassen. Infolgedessen können diese Systeme Löcher von den sehr spezifischen Maßen oder von den Formen bilden, die für eine typische Aushöhlungmethode unmöglich sind.

Die Löcher, die durch die Vakuumaushöhlung, häufig genannt Schlaglöcher gebildet, können heraus im Voraus geplant werden, um den kleinsten notwendigen Bereich für das Projekt zu verursachen. Ein Hauptvorteil zur Speläologie bildet Löcher, die auf der Unterseite als die Oberseite größer sind. Da typische angetriebene Maschinerie soviel wiegt und häufig in den schärferen Winkeln arbeitet, bilden sie gewöhnlich Löcher, die Trichter-geformt sind. Vakuumaushöhlungmethoden erlauben Arbeitskräften, unter die Überhänge zu schneiden und bilden Löcher, die kegelförmig sind. Dies heißt, dass der Oberfläche kleiner gestört und folglich ist einfacher zu reparieren.

Während Lochform sehr wichtig ist, ist der größte Grund, diese Aushöhlungmethode anzuwenden für Schutz. Wenn die zugrunde liegende Struktur des Grabungsaufstellungsortes unbekannt ist, ist es häufig sicherer, Material von einem Loch zu Staub saugen eher als benutzen große Ausrüstung. Zum Beispiel wenn eine Gaslinie durch einen Bereich lief, sein es extrem gefährlich, ihn mit einem Metallgrabenden Werkzeug zu schlagen. Die resultierenden Funken konnten eine Explosion verursachen und selbst wenn zu atmen didn’t, das Gas ist gefährlich. Als, das Material heraus Staub saugend, bleiben die Linie sicher, wie das Material weg von um ihm verschoben.

Auf dem flipside wenn es die wichtigen Einzelteile gibt, die in einem Grabungsaufstellungsort begraben, die schnell entfernt werden müssen, schützt Vakuumaushöhlung sie vor schweren Maschinen. Die Luft oder das Wasser lösen den Boden und lassen die wichtigen Materialien aus dem umgebenden Schmutz heraus trennen. Sie können entfernt werden meiner Hand oder aus dem überschüssigen Stapel heraus gefiltert werden, während sie aufkommen.