Was ist eine Wandschrank-Schneckenwelle?

Eine Wandschrankschneckenwelle, alias eine Toilettenschneckenwelle oder eine Klempnerarbeitschlange, ist eine Vorrichtung für die Klärung von Hindernissen von den Toilettenabflüssen. Sie besteht aus einer langen flexibles Metalspule mit einem Kurbel auf einem Ende und einer Metallspitze auf dem anderen. Der Handgriff und umkippen angeschlossen durch einen Metallstreifen laufend durch die Mitte der Spule, und das Ankurbeln des Handgriffs dreht die Spitze. Eine typische Wandschrankschneckenwelle ist ungefähr 3 Fuß (1 m) lang, das longenough ist, die meisten Blöcke in den Toilettenabfalllinien zu löschen.

Der Ausdruck „Wandschrank“ kommt vom Anfang der Klempnerarbeit, als die Toilette gewöhnlich in einem Wandschrank versteckt. Jede mögliche Vorrichtung oder Befestigung mit diesem Ausdruck in seinem Namen, wie einem Wandschrankflansch, gekennzeichnet für Gebrauch und um in den Toiletten. Eine Wannenschneckenwelle ist ein anderes Werkzeug als eine Wandschrankschneckenwelle, wenn einem Verdünner und eine flexiblere Spule entworfen, um in P-einschließt zu passen und Abflüsse, die zerbrechlicher sind, als eine Toilettenabfalllinie s. Using eine Wandschrankschneckenwelle empfohlen zu versuchen, ein Wannenhindernis zu löschen nicht und kann die Klempnerarbeit beschädigen.

Das übliche Verfahren für die Anwendung einer Wandschrankschneckenwelle ist, den Kopf des Werkzeugs in den Toilettenabfluß einzusetzen und ihn einzudrücken, bis es das Hindernis antrifft. Das Ankurbeln des Handgriffs dreht den Kopf, der mit Stacheln versehen oder als Spirale entworfen ist, und bearbeitet ihn durch die Blockierung. Sobald das Hindernis löscht und Wasser anfängt auszulaufen, zieht der Benutzer den Kopf ausweichen vom Abfluss, und das Hindernis kommt normalerweise mit ihm. Das Arbeiten um eine Toilette mit.einbezieht die zugehörige Möglichkeit von unhygienischen Bedingungen herausgestellt werden ischen, also ist es ratsam, Gummihandschuhe zu tragen und andere Schritte zu unternehmen, um Verschmutzung, einschließlich oben gänzlich waschen zu vermeiden, nachdem die Reparatur abgeschlossen worden.

Da die Reichweite einer Wandschrankschneckenwelle auf 3 Fuß (1 Meter) begrenzt, kann sie auf Blockierungen in der überschüssigen Linie nicht tief zurückgreifen. Im Falle eines Hindernisses, das nicht in der nächsten Umgebung der Toilette ist, ist es möglich, eine Wandschrankschneckenwelle durch eine zugängliche Öffnung einzusetzen, wie das saubere-heraus gelegen an der Unterseite des überschüssigen Stapels. Wenn eine Person die Toilette taucht, um das Hindernis abwärts zu verschieben, betreibt andere die Schneckenwelle vom weiteren Abstieg die Linie, und die Tätigkeit des Kopfes bricht oben das Hindernis Zuwachs-, während sie nähert. Wenn Wasser anfängt zu fließen, kann das Hindernis mit der Schneckenwelle ausgezogen werden.