Was ist eine Zahnrad-Welle?

In ihrer wesentlichsten Form sind Zahnräder um, gezahnte Vorrichtungen, der Umwandlung der Motordrehzahl in Drehkraft ermöglichend. Zahnräder werden entweder zu angebracht oder sind ein Teil von, einer Zahnradwelle. Viele der allgemeineren Zahnräder haben ein Loch in der Mitte, bekannt als eine Ausbohrung, durch die die Zahnradwelle gepasst wird. Wenn die Zahnradwelle gedreht wird, dreht sich das Zahnrad auch.

Im Wesentlichen ist die Zahnradwelle die Welle des Zahnrades und stellt die Umdrehung bereit, der ein Zahnrad sich engagieren mit und andere drehen lässt. Der Prozess häufig bekannt als Zahnradverkleinerung und ist zu bringenpferdestärken von Maschine zu Antriebsmechnismus wesentlich. Die Umwandlung der Motordrehzahl in Drehkraft ist, was die treibende Kraft liefert, welche z.B. die Räder eines Automobils antreibt. Durch die Zahnräder und die Wellen in einem Automobilgetriebe, ist die Maschine in der Lage, mit einer konstanten Geschwindigkeit, während die Selbsträder laufen gelassenes schnelleres oder langsamer sein können, oder sogar in Rückseite, using die gleiche Maschinenrotationsrichtung und -geschwindigkeit zu laufen.

Das Schwungrad des gewöhnlichen Kraftfahrzeugmotors wird an eine Zahnradwelle angeschlossen, die einige unterschiedlich-sortierte Zahnräder anbringt. Durch horizontale Bewegung der Zahnradwelle, werden diese Haupffahrwerke in eingerastet und gelöst von anderen größeren und kleineren Zahnrädern, auch angebracht worden an den Zahnradwellen. Außerdem ist die Antriebsachse, die Energie vom Getriebe in einem Automobilgetriebe an die Welle und an an die Antriebsräder liefert, ein sehr allgemeines Beispiel einer Zahnradwelle.

Zahnradwellen können die Zahnradzähne außerdem enthalten, die in die Welle integriert werden und ein Wellenzahnrad so werden. Solche Zahnradwellen mit dem Übersetzen an jedem Ende werden schneidene Wellenzahnräder genannt. Kegelradgetriebe und gewundene Zahnräder schneiden Wellenzahnräder. Ein gutes Beispiel dieser Art des Getriebes ist ein Hubschrauberrotor. Ein vertikales schneidenes Wellenzahnrad von der Maschine engagiert sich eine oder mehrere horizontalen Wellenzahnräder, um die Rotoren zu drehen.

Die identische Grundregel beantragt ein Automobil. Die Antriebsachse ist häufig eine Zahnradwelle am Getriebeende und ein schneidenes Wellenzahnrad am differenzialen Ende. Diese Konfiguration erlaubt, dass vertikale Bewegung in horizontale Bewegung umgewandelt wird.

Eine verschiedenen Arten Zahnradwellen sind Exzenterachsen, Koppelungzahnrad Wellen, verzahnte Wellen und befestigte Wellen. Die Zahnradwellen, die in einer Hochleistungsanwendung benutzt werden, sind höchstwahrscheinlich von einem starken Metall hergestellt. Andere Materialien, die benutzt werden, um Zahnradwellen herzustellen, sind kupfernes Aluminium und Plastik. Die ursprüngliche Zahnradwelle, allgemein gefunden mit der mittelalterlichen Schleifscheibe, wurde vom Holz hergestellt.