Was ist eine Zisterne?

Eine Zisterne ist ein großer Behälter, der benutzt, um eine Reserve des Wassers zu halten. Zisternen können oben oder unter Tage sein entweder, und sie kommen in eine Strecke der Größen und der Formen, mit unterschiedlichen Eigenschaften. Viele Leute in den trockenen oder ländlichen Gebieten haben die Zisternen, zum ihrer regelmäßigen Wasserversorgung zu unterstützen, und in einigen Fällen, benutzt eine Zisterne als die primäre Quelle des Wassers für einen Haushalt. Einige Firmen verkaufen gebrauchsfertige Zisternen für Leute, die sie anbringen möchten, und andere kundenspezifischer Bau eine Zisterne fordern Spezifikationen.

Leute gespeichert Wasser in den Zisternen für Tausenden Jahre. Viele frühe Kulturen verwirklichten den Wert des Einsparungregenwassers, eher als, ihn weglaufen lassend, und sie errichteten große Gläser und neuere grosse Behälter mit dem Ziel die Speicherung des Regenwassers. Einige Zisternen konnten von den Frühlingen oder von den Flüssen auch gefüllt werden. Die Zisterne konnte benutzt werden, um Wasserversorgungen während der Trockenzeiten zu ergänzen, und Gärten zu wässern.

In vielen Regionen der Welt, können Sie Schwerkraft-eingezogene Zisternen noch sehen. Diese Zisternen sammeln Regenwasser mit geöffneten Oberseiten oder Gossesystemen, und sie angebracht an den Plattformen oder an den Aufsätzen n, die sie über einem Haus oder einem Garten erhöhen. Der Zug von Schwerkraft saugt Wasser in Bewässerung oder in Hauptklempnerarbeit und lässt die Zisterne Wasser liefern, ohne Energie zu verwenden. Ratenfluß einer Schwerkraft-eingezogenen Zisterne kann mit Ventilen gesteuert werden oder mit der Unterstützung einer Pumpe erhöht werden.

Wenn eine Zisterne benutzt, um Wasser für Haushaltsgebrauch zu speichern, kann sie Filter anbringen lassen, um das Wasser zu säubern, bevor sie das Haus erreicht. Andernfalls können Leute das Wasser kochen oder Wasserbehandlungtabletten benutzen müssen, um es trinkbar zu bilden. Wenn sie für Bewässerung verwendet, sind Filter nicht gewöhnlich enthalten, da Anlagen nicht sind, wie anfällig für Algen und andere Wasserverunreiniger.

Eine Untertagezisterne kann ziemlich groß sein, und neigt, als eine oben genannte Grundzisterne leistungsfähiger zu sein, da sie Wasser nicht durch Verdampfung verliert, während die Masse sie isoliert. Jedoch ein schwerkraftbetankt System für eine Untertagezisterne ist zu gründen ziemlich schwierig, und viele Leute müssen Pumpen anbringen, um Wasser aus einer Untertagezisterne heraus zu erhalten; in den Regionen ohne Elektrizität, können Leute Wannen benutzen, um Wasser oben von der Zisterne zu schleppen. In beiden Fällen ist die klassische Form für eine Zisterne rund oder rechteckig, obgleich andere Formen gebildet werden können, um mit ungewöhnlichen Räumen anzupassen. Die Zisterne auch hat gewöhnlich eine Kappe oder eine Abdeckung, zum der Tiere, der Anlagen und der Insekte weg von dem Wasser zu halten.