Was ist eine Zubringerlinie?

Eine Zubringerlinie ist ein Fließband in einer Fabrik, in der Leute und Ausrüstung Teile für die Hauptlinie produzieren. Using Zubringerlinien kann Leistungsfähigkeit und Ausgang erhöhen, und eine Anlage kann mehr als ein haben, besonders wenn sie komplizierte Produkte produziert. Die Größe und die Länge der Linie können unterscheiden, und die Leute, die in der Anlage arbeiten, können schalten zwischen Linien zur Arbeit über verschiedene Aufgaben oder Aufenthalt auf einer spezifischen Linie, abhängig von, wie die Anlage seine Arbeitskräfte organisiert.

Auf der Zubringerlinie bilden Leute Waren für Gebrauch in der Produktion eines Endprodukts. Das Entfernen dieses Teils Produktion die Hauptlinie freigibt sie bis zur Bewegung schneller und effektiv v und kann eine Fabrik verbinden mehr lassen. Für zusammenbauende Produkte Autos mögen, kann zahlreiche Zubringerlinien, alles schließlich oben beenden dort sein auf der Hauptlinie für Installation im Träger. Einige können Sachen wie Sitze behandeln, während andere Verdrahtungskabelstränge und elektrische Systeme zusammenbauen können, Objektivreihen, und so weiter.

Fließband Fertigung zulässt preiswerte Massenproduktion e. Gut zu arbeiten, ist irgendeine Planung notwendig um Leute müssen ein Produkt in Bestandteile aufgliedern, um den besten Versammlungsauftrag festzustellen und können entscheiden, dass eine Zubringerlinie oder mehr als eine, für Herstellung nützlich sein. Firmen können an Notwendigkeiten wie In der Lage sein auch denken, mehrfache Produkte auf der gleichen Linie zu den verschiedenen Zeiten zu produzieren und sie notwendig bilden, Flexibilität in die Plan- und Produktionsausrüstung aufzubauen. Die Zubringerlinie kann Gelegenheiten zur Verfügung stellen, dies zu tun, während Fabriken öffnen und schließen können verschiedene Zubringerlinien, abhängig von, was sie bilden müssen.

Eine Zubringerlinie konnte mit Förderbändern, Förderwagen und anderen Systemen funktionieren, zum der Produkte entlang zu verschieben. Der Situationen, in denen einige Bestandteile eigenhändig gebildet werden oder überprüft werden müssen, kann das Zurückstellen dieser Produktion zur Seite, eher als die Hauptlinie, Leistungsfähigkeit erhöhen. In diesem Fall können Leute manuell gehen Einzelteile hinunter die Zubringerlinie, wenn sie bereit sind, oder konnten Läufer, LKWas und Riemen benutzen, um Sachen um die Anlage zu verschieben.

Die Leute, die an einer Zubringerlinie arbeiten, können Ausrüstung, Führungsqualitätsüberprüfungen betreiben und sicherstellen, dass Waren auf eine regelmäßige Art und Weise bewegen. Diese Arbeit kann gefährlich möglicherweise sein, da Leute um bewegliche Teile, elektrische Systeme und schwere Maschinerie sind. In einigen Anlagen benötigen Leute Spezialausbildung, Ausrüstung zu betreiben und sie bleiben in einem Platz, Raffinierung ihre Fähigkeiten und Konzentrieren auf das Produzieren von einem Bestandteil. In anderen Fabriken Arbeitskräfte engagierte zu halten und verhindert Langeweile, können Leute zwischen Positionen drehen, um verschiedene Fähigkeiten zu erwerben und Gefühle der Stockung auf der Linie zu vermeiden.