Was ist eine elektrische Nebenstelle?

Eine elektrische Nebenstelle ist eine Art Installation, die in den meisten Energienrasterfeldern gefunden. Jede elektrische Nebenstelle kann einige verschiedene Aufgaben, wie auf oder ab treten wahrnehmen die Getriebespannung. Die drei Hauptarten der Nebenstellen jedes Abkommen mit einer bestimmten Facette des Rasterfeldes, wie Getriebe über großen Abständen, Verteilung zu den Häusern und zu den Geschäften und Ansammlung von dezentralisierten Systemen wie Windbauernhöfen. Elektrische Nebenstellen sind häufig über Grundinstallationen mit in hohem Grade sichtbarer Ausrüstung und einem geerdeten Zaun groß, obwohl sie Untertage- oder enthaltene innere Gebäude auch sein können.

Am Anfang von der Elektrizitätserzeugung und der Verteilung, geschlossen jedes lokale System gewöhnlich weg von den anderen. Diese Systeme neigten, eine oder mehrere Kraftwerke zu haben, die einige Nebenstellen hatten, zum in die Machtverteilung zu unterstützen. Heute neigt das Energienrasterfeld, ein viel weniger zentrales System zu sein, obwohl Getriebe- und Verteilungsanlagen noch allgemein als Nebenstellen gekennzeichnet. Diese Nebenstellen sind für die Justage von Spannungen, das Verteilen oder das Sammeln der Stromleitungen und die Lieferung einer Weise, Teile des Rasterfeldes für Diagnose zu lokalisieren oder Zwecke zu reparieren verantwortlich.

Die einfachste Art der elektrischen Nebenstelle mit.einbezogen gewöhnlich in das Getriebe von Elektrizität über langen Abständen langen. Diese Getriebenebenstellen bestehen häufig nur aus Hochspannungsschaltern, wenn die Linien sie Gebrauch das gleiche Niveau der Spannung anschließen. In anderen Fällen mit.einschließt die Getriebenebenstelle Transformatoren ließt. Eine elektrische Nebenstelle nahe einem Kraftwerk hat gewöhnlich die Aufwärtstransformatoren, zum der Spannung zu erhöhen und des Stroms zu verringern, der eine mehr effiziente Art ist, Energie über langen Abständen zu übertragen. Mehr Getriebenebenstellen sitzen häufig an langen Wegen, um Lokalisierung im Falle der Störungen zur Verfügung zu stellen.

Verteilungsnebenstellen gefunden häufig nahe Großstädten und Städten. Diese Art der elektrischen Nebenstelle umfaßt gewöhnlich einige Abwärtstransformatoren, um die Getriebespannung zu verringern und sie unter verschiedenen Zubringerlinien heraus aufzuspalten. Diese sind häufig unter den größten und meisten komplizierten Nebenstellen, da sie normalerweise einige Hochspannunglinien haben, hereinzukommen und erlöschend.

Bestimmte Arten der Stromerzeugung benutzen auch eine Art elektrische Nebenstelle bekannt als ein Kollektor. Diese Anlagen sind ein wenig die Rückseite der Verteilungsnebenstellen, da sie einige Niederspg. Versorgungsteil in eine oder mehrere Hochspannungsausgänge erfassen. Windbauernhöfe sind eine Art Stromerzeugunganlage, die viele Generatoren mit.einbeziehen kann, die heraus über einem großen Gebiet verbreitet. Eine Kollektornebenstelle ist diese Ertragskurven zusammen zu erfassen und zum Liefern der Elektrizität in das Rasterfeld gewöhnlich fähig.