Was ist eine konkrete Verkleidung?

Immer mehr häufig, benutzen Erbauer, Architekten und konkrete Fremdfirmen Fertigbetonverkleidungen in der Aufrichtung der Häuser, der Büros, der Handelsgebäude und der Fabriken. Konkrete Verkleidungen, durch ihre Natur, liefern zuverlässiges, einfach-zu-anbringen, das langlebige Gut, Wetter-beständiges und vor allem, sehr starke strukturelle Bestandteile e. Zwar geworden eine ziemlich Neuentwicklung, konkrete Verkleidungen, wegen ihrer unzähligen Vorteile in der Hochbauindustrie in zunehmendem Maße populär.

Eine konkrete Verkleidung ist ein gebildetes Blatt des geformten Betons, normalerweise 2 Fuß bis 12 Fuß (0.61 m bis 3.66 m) in der Breite und 8 Fuß bis 12 Fuß (2.44 m bis 3.66 m) in der Höhe. Diese Maße sind allgemeine Wand und Dachmaße im Gebäude entwerfen. Grundlagen- und Wände setzen allgemein auf 4 bis 6 Zoll (10.16 cm bis 15.24 cm) des zerquetschten und verbundenen Steins, um korrekte lastentragende Verteilung des Bestandteils zuzulassen.

Der Beton, der die Verkleidung bildet, ist im Wesentlichen eine Mischung des Portland-Klebers und der Gesamtheit, die eine Kombination des Kieses und der Flugasche sein kann. Selbstverständlich mit einer gröberen Gesamtheit, resultiert ein poröserer Beton, wenn er kuriert. Folglich ist die bessere Fertigbetonverkleidung using Feinsplitt, so mit dem Ergebnis einer Wetter-beständigeren, gut-Isolierstruktur hergestellt.

Der Primärvorteil des Aufrichtens einer Struktur using Fertigbetonverkleidungen ist, dass die Verkleidungen ein kontrollierteres Kurieren durchgemacht, oder Trocknen, Prozess mit dem Ergebnis der stärkeren, weniger porösen Grundlagen, der Wände und der Dächer. Der Beton, der auf der Baustelle durch konkrete Fremdfirmen gegossen und gebildet, ist offensichtlich an der Gnade der Wetterbedingungen zu der Zeit des Kurierens. Fertigbetonverkleidungsaufbau ergibt folglich einen stärkeren, weniger porösen, hochwertigeren strukturellen Bestandteil, mit dem zusätzlichen Vorteil, der Betonmauern vorfabrizieren und Grundlagen aufgerichtet in einem kürzeren Zeitraum einmachen.

Häufig hergestellt konkrete Verkleidungen, die für Tragmauern und Dächer verwendet werden sollen, mit einem isolierenden Schaumschutzträger t. Dieser Schaumschutzträger liefert nicht nur zusätzlichen R-Wert oder Isolierungswirksamkeit, aber auch Hilfsmittel, wenn er die konkrete Verkleidung bildet. Zusätzlich muss eine Schaum-unterstützte konkrete Verkleidung nicht wie eine gewöhnliche Verkleidung so stark sein. Diese Produktionsmethode verringert erheblich das Gewicht der konkreten Verkleidung, ohne irgendeinen Verlust der lastentragenden Fähigkeit oder von Wetterbeständigkeit.

Obwohl eine rechteckige Betonmauer- oder Dachverkleidung zu der allgemeinsten Form der Fertigbetonprodukte gehört, die von den konkreten Lieferanten zur Verfügung gestellt, sind einige andere Konfigurationen, außerdem vorhanden. Konkrete Lichtstrahlen, Spalten, Platten, Treppenhäuser und sogar dekorative Eigenschaften können auch vorfabriziert werden. Die Vorteile des kontrollierten konkreten Kurierens garantieren, dass konkreter Verkleidungsaufbau eine der leistungsfähigeren und kosteneffektiveren Hochbautechniken gut in die Zukunft bleibt.