Was ist eine Ölquelle?

Eine Ölquelle ist eine Welle, die durch einen Teil der Earth’s Kruste mit dem Ziel das Zurückholen der rohen Erdölprodukte gebohrt. Von der Auffassung des Brunnens zu seinem Aufgeben, durchmacht sie einige Stadien der Entwicklung nige. Alle Ölquellen können innen gebohrt werden eine Vielzahl von Positionen und nicht erbringen das gleiche Produkt. Sie produzieren immer mindestens eine kleine Menge Erdgas, die Mai oder Mai nicht für Verkauf gefangen genommen werden.

Die früheste notierte Ölquelle konstruiert in CER 347 in China und die Technologie verbreitet nach Japan bis zum dem 7. Jahrhundert. Diese einfachen bohrenden Aufbauten, gebildet vom Bambus, ersetzt, während die Technologie und die Prozesse weiter entwickelt. Die Moderne holte die Ölquellen, die mit einem steifen Kabel und dann Drehbohrgeräten gebohrt. Moderne bohrende Techniken zulassen fast horizontale Bohrung $ und bieten Zugang zu den Erdölreserven, die tiefer Untergrund sind.

Die Bohrung anfängt, sobald ein verwendbarer Aufstellungsort vorgewählt worden und alle Pläne beendet worden. Ein Loch zwischen 5 und 50 Zoll (12.7 bis 91.4 cm) gebohrt. Dieser Abschnitt ist das breiteste Segment des Lochs, da jedes folgende Segment, das gebohrt, etwas kleiner ist, zwecks jeden möglichen Druckaufbau von unterhalb zu verringern. Nachdem jeder Abschnitt gebohrt, gesetzt ein Gehäuse, gebildet vom Stahl, innerhalb des Lochs und zementiert an der richtigen Stelle. Es gibt normalerweise no more, als fünf aufeinander folgende Segmente innen jedes mögliches ein Loch bohrten.

Die Ölquelle muss abgeschlossen werden und bedeuten, dass sie für das Erdölgewinnung und Ernten angepasst werden muss. Häufig ist der Druck, der innerhalb der Reserve aufgebaut, genug stark, das Öl heraus eigenständig, aber, wenn das Druckniveau unzulänglich ist, eine Pumpe zu zwingen angebracht anstatt. Das Öl gesammelt dann durch eine Reihe Ventile, die als die Produktionsbäume bekannt sind, die auf der Installation eingestellt. Diese im Auge behalten den Öldruck innerhalb des Brunnens und justieren dementsprechend. Schließlich verlassen die Installation, wenn zu benützen nicht mehr ist rentabel.

Eine Ölquelle kann hauptsächlich Öl oder Gas produzieren und kann beide produzieren. Kleine Mengen des Erdgases, das eine Nebenerscheinung der Kreation des Erdöls selbst ist, sind in jeder Ölquelle anwesend. Einige Brunnen produzieren fast völlig Gas.

Ölquellen können onshore oder ablandig lokalisiert werden entweder. Die Funktion des Brunnens ist die selbe unabhängig davon Position, aber wegen der Schwierigkeit der Bohrung und der Instandhaltung, die gut innen sind der ist, Ozean, Offshorebrunnen viel teurer. Diese Brunnen gebohrt, nur wenn das Vorhandensein einer erheblichen Menge Erdöls nachgewiesen worden. Sie auch erfordern mehr Planung und haben mehr Sicherheitsauflagen.