Was ist eine peristaltische Pumpe?

Eine peristaltische Pumpe arbeitet durch Druck und Versetzung. Sie verwendet hauptsächlich, um Flüssigkeiten durch einen Schlauch zu pumpen, der unterschiedlich als die meisten anderen Pumpen ist, in denen die Teile der Pumpe wirklich direkten Kontakt mit der Flüssigkeit erben. Sie ist eine der allgemeinsten Arten der Werkzeuge, die zu den Pumpenflüssigkeiten, especialy in den medizinischen Einstellungen benutzt. Weil die mechanischen Funktionen der peristaltischen Pumpe nie Kontakt mit der Flüssigkeit direkt erben, hat sie einigen Gebrauch, besonders in den Situationen, in denen sterile Flüssigkeiten angefordert.

Eine peristaltische Pumpe funktioniert, indem sie Flüssigkeiten in einen Schlauch erlaubt. Die Flüssigkeit fließt dann in das Pumpengehäuse durch den Schlauch. Sobald dort, ein Rotor mit einigen Rollen den Schlauch zusammendrückt, der an die Flüssigkeit durch die Pumpe zwingt und sie auf seinen abschließenden Bestimmungsort verweist. Diese Technik bekannt als Peristalsis. So genannt das Werkzeug eine peristaltische Pumpe.

Häufig wenn man eine peristaltische Pumpe, die Flüssigkeiten muss in einer reinen Umwelt gehalten werden verwendet. Folglich müssen die Schläuche die gleiche Flüssigkeit immer enthalten. Jedoch begrenzt dieses nicht notwendigerweise das Arbeiten der Pumpe, weil die Schläuche heraus geschalten werden können. Dieses getan häufig z.B. in den Fällen wo es eine Flüssigkeit IV gibt, die gepumpt.

Die Pumpe anbietet andere Vorteile außerdem m. Z.B. weil das Innere der peristaltischen Pumpe trocken ist, gibt es kleiner einer Notwendigkeit, um das Müssen zu sorgen die Pumpe vor Feuchtigkeit schützen. Die Feuchtigkeit bleibt innerhalb des Schlauches. Folglich weil weniger Imprägnierung benötigt, ist die peristaltische Pumpe häufig preiswerter herzustellen, wenn sie mit einer flüssigen Pumpe verglichen.

Der Schläuche für eine peristaltische Pumpe muss zum Genügen ein paar verschiedener Anforderungen fähig auch sein. Zuerst sollte die Art der Flüssigkeit nicht als Ätzmittel zum Schlauchmaterial sein. Dieses ist sehr wichtig, Schaden am Auftreten zu verhindern des Inneres des Pumpengehäuses. Die zweite Betrachtung ist, dass der Schläuche flexibel oder das langlebige Gut genug sein muss, zum der konstanten Wiederholung des Seins zu behandeln komprimiert, möglicherweise Tausenden Zeit in einer Stunde.

Wegen der Sterilitätausgabe, findet die peristaltische Pumpe am nützlichsten in der medizinischen Umwelt. Sie kann in den Dialysemaschinen, in Herz-pumpenden Maschinen und in IV verwendet werden Maschinen. Zusätzlich zu diesem kann sie für die Flüssigkeiten auch verwendet werden, die für Verbrauch bedeutet. Die Kosten einer peristaltischen Pumpe können abhängig von der betroffenen Anwendung und der Energiequelle weit schwanken.