Was ist eine radiografische Kontrolle?

Radiografische Kontrolle ist eine zerstörungsfreie Prüfungstechnik, die verwendet, um Gegenstände und Bestandteile für Zeichen der Fehler auszuwerten, die ihre Funktion behindern konnten. Sie vollendet mit dem Gebrauch der Röntgenbilder, die Bilder, die indem man den Gegenstand unter Kontrolle mit Strahlung erzeugt, bombardiert. Röntgenstrahl und radiografische Kontrolle des gamma Strahls sind die zwei allgemeinsten Formen dieser Kontrollentechnik. Materialprüfungfirmen anbieten häufig radiografische Kontrolle ihren Klienten n, und einige Firmen haben ihre eigenen Kontrollenanlagen für innerbetriebliche Kontrollen.

In der radiografischen Kontrolle des Filmes angebracht der Gegenstand in einen Handhaber mit sensibilisierten Platten hinter ihn n. Röntgenstrahl oder Strahlung des gamma Strahls angestrebt der Gegenstand, und die Platte herausgestellt durch die Strahlung latte, die durch den Gegenstand überschreitet. Sobald entwickelt, aufdeckt die Platte ein Bild von, was innerhalb des Gegenstandes weitergeht, ausführlich sehr exaktes es. Dieses kann verwendet werden, um Fehler wie Sprünge, Stärkenveränderungen, Einbeziehungen, Luftblasen, schlechte Schweißungen zu kennzeichnen, und so weiter.

Der Nachteil zur Anwendung des Filmes ist, dass es Zeit dauert. Manchmal es vorziehen Firmen, Realzeitkontrolle zu verwenden, in der das radiografische Bild auf einem Monitor angezeigt, während eine Vorrichtung über den Gegenstand verschoben, der kontrolliert. Diese Methode neigt, weniger freie Entschließung zu haben, und sie verursacht nicht eine dauerhafte Aufzeichnung wie Film tut, es sei denn die Realzeitkontrolle notiert, wie getan in einigen Fällen. Der Vorteil ist, dass er sehr schnell erfolgt werden kann, der während der schnellen Kontrolle und der Reparatur Schlüssel sein kann.

Kontrollenröntgenphotographie kann durch Gesetz für Sicherheitsgründe erfordert werden, oder eine Firma kann using diese Technik w5ahlen, um zu versichern, dass ihre Produkte von der Qualität sind. Die zerstörungsfreie Natur ist auch ein Vorteil, da radiografische Kontrolle verwendet werden kann, um Sachen schnell auszuwerten, ohne sie auseinanderbauen oder sie im Prozess schädigen zu müssen. Z.B. wenn Fluglinien Flugzeugbestandteile wie Fahrgestell kontrollieren, kann radiografische Kontrolle verwendet werden, um nach innen zu schauen, um zu bestätigen, dass die Bestandteile in gutem Zustand sind.

Spezielle Vorkehrungen müssen gefolgt werden, wenn sie radiografische Kontrollen durchführen, weil Leute durch die Aussetzung zur Strahlung geschädigt werden können. Leute und Vorrichtungen müssen ausreichend versiegelt werden, und der Kontrollenbereich muss mit Warnungen offenbar markiert werden, damit Leute verstehen, dass ein Strahlungsrisiko anwesend ist. Es ist auch wichtig, dem Protokoll zu folgen, das zur Sicherheit hergestellt, using die radiografische Kontrollenausrüstung, wie verwiesen und mit allen Betriebs Sicherheitseigenschaften und dem Arbeiten.