Was ist eine vertikale Rollen-Mühle?

Eine vertikale Rollenmühle ist eine Art industrielle Ausrüstung benutzt, um Materialien in Teilchen zu zerquetschen oder zu reiben. Diese Maschinen bestehen aus einer großen, Hochleistungsstahltrommel, die auf den hydraulischen und pneumatischen Kräften beruht, um Felsen oder Stein zu pulverisieren. Vertikale Rollenmühlmaschinen sind- im Beton und in den Minenfeldern am meisten benutzt und verwendet auch, um Gips zu verarbeiten. Diese Maßeinheiten können die rohen und aufbereiteten Materialien verarbeiten, beim Helfen, Abfall zu verringern und reine Versorgungsmaterialien dieser Materialien zu konservieren.

Die meisten vertikalen Rollenmühlmodelle in Position gebracht unter einen großen Zufuhrbehälter, der Felsen und andere Materialien in die Oberseite der Mühle einzieht. Großen, horizontalen Plattensitze innerhalb des Körpers der Trommel und dreht sehr schnell, wenn die Maschine gebräuchlich ist. Während Materialien auf die Platte fallen, drückt Zentrifugalkraft sie heraus in Richtung zu den Rändern der Kreisplatte. Große Rollen sitzen entlang dem Umkreis der Platte und zerquetschen und reiben Materialien, bevor sie weg vom Rand fallen können. Diese Rollen angetrieben durch Hydraulikflüssigkeit n, die ihnen ermöglicht, ungeheure Kraft auszuüben, um starke Materialien zu behandeln.

Ein pneumatisches oder ein pressluftbetätigtes, System hilft, die pulverisierten Materialien zu sammeln. Die, die in Teilchen zerquetscht worden, gezeichnet aufwärts über Luftdruck in ein Ansammlungssortierfach. Partikel, die zu groß sind, sind schwerer einfach Fall weg von den Rändern der Platte für die Wiederaufbereitung.

Die Vertikalerollenmühle dient als Alternative zu den traditionellen Kugelrollenmaschinen. In einer Kugelrolle bewegen Schleifscheiben innerhalb einer Stahltrommel auf Zerstampfungfelsen oder -stein. Diese Rollen bewegen in ein verhältnismäßig gelegentliches Muster und neigen, Materialien der unterschiedlichen Größen zu produzieren. Sie anbieten nicht die Übereinstimmung und die leistungsfähige Verarbeitung einer vertikalen Rollenmühle n.

Ein Hauptvorteil zur vertikalen Rollenmühle ist sein leistungsfähiger und wirkungsvoller Betrieb. Indem sie Materialien in einem zuverlässigen und gleich bleibenden Muster zerquetschen, in der Lage sind diese Maschinen, reibende Jobs schneller abzuschließen viel als traditionelle Rollenmühlen. Dieses hilft, Energieverbrauch zu verringern, der der Reihe nach Produktionskosten reduziert. Es erhöht auch Verarbeitungsgeschwindigkeit und erlaubt Firmen, große Mengen Material in einem kurzen Zeitraum zu produzieren.

Wie alle reibende und zerquetschenausrüstung neigt die vertikale Rollenmühle, die häufige Wartung wegen der Polierwirkung des Steins innen zu erfordern. Diese Maschinen enthalten eine grössere Anzahl von Teilen und sind dann eine Kugelmühle komplizierter, die den weiteren Wartungsbedarf sogar erhöht. Eine vertikale Rollenmühle neigt auch, mehr als andere Felsen-zerquetschenausrüstung zu kosten.