Was ist flüssiges Silikon?

Flüssiges Silikon ist eine Art Silikonpolymer-plastik, das häufig benutzt, um Formen für verschiedene Industrieprodukte herzustellen. Es ist in den Formen für Gummi, Harz, Schaum und Metalle allgemein am verwendetsten, die einen niedrigen Schmelzpunkt haben. Haushaltseinzelteile, wie Gummispachteln, backende Teller und Babyflaschennippel, gebildet auch von diesem Material. Im Allgemeinen bevorzugt flüssiges Silikon über anderen Materialien für diese Anwendungen wegen seiner Flexibilität, Viskosität, Stärke, vielseitigen Verwendbarkeit und niedrigeren Kosten.

Die meisten Silikongummis haben eine hohe Toleranz für Hitze, Feuer und Kälte. Dieses bildet sie ideale Formen für bestimmte Metalllegierungen, da sie in der Lage sind, Metalle zu halten, die bei den relativ niedrigen Temperaturen schmelzen. Die Kosten der flüssigen Silikonformen sind im Allgemeinen niedriger als die keramischen Formen, die gewöhnlich für Metalle benutzt. Flüssiges Silikon ist auch, das es einen guten Anwärter für Produkte bildet, die Kontakt mit Nahrung erben, oder für Formen chemisch träge, die Kontakt mit reagierenderen Mitteln erben. Es liegt auch des Wassers an seiner chemischen Struktur, die hydrophobes umfaßt, oder am Wasser-Fürchten, Methyl- Gruppen beständiges.

Die Qualitäten des flüssigen Silikons können zu den spezifischen Notwendigkeiten des Herstellers hergestellt werden, weil es eine justierbare Silikonmischung ist. Zum Beispiel konnten die Chemikalien, die der Silikonmischung hinzugefügt, entweder sie als elektrische Isolierung verstärken oder konnten sie in einen Leiter ändern. Die Farbe, die Opazität, die Festigkeit und die Beschaffenheit des flüssigen Silikons können auch eingestellt werden und es eine praktische Wahl treffen auf eine große Auswahl der Haushaltsprodukte.

Flüssiges Silikon umgearbeitet normalerweise in Formen oder in Produkte durch einen Prozess e, der als flüssiges Spritzen bekannt ist. Während dieses Prozesses geladen der Silikongummi in einen Spulenkern und gepumpt in einen Mischer, zusammen mit einem Katalysator und alle mögliche Farbtonmaterialien oder andere chemische Zusätze. Eine Vorrichtung, die die Maßeinheit genannt, erlaubt, dass die mischende Reaktion sorgfältig gesteuert, wie sie ein verzögert abfallendes des Silikons und des Katalysators in den genauen Quantitäten beibehält. Der Katalysator, der gewöhnlich Platin enthält, aktiviert das Silikon und veranlaßt es zu verhärten, sobald die Mischung in die Form gepumpt. Nachher, dass die Form geschlossen mit einer Formklemmplatte versiegelt, bis das Silikon eingestellt und dann es entfernt und das Silikonprodukt ist fast komplett.

Die flüssige Spritzentechnik zulässt das vollständigere und konstantere Mischen des Silikons in seiner flüssigen Form n. Dieses lässt die fertigen Silikonprodukte chemisch und strukturell sein gleich bleibend gänzlich, und es bedeutet auch, dass das unterschiedliche Produkte, die die gleiche mischende Formel haben, mit einander inern Einklang sind, wenn sie auf diese Art hergestellt. Der Prozess zulässt auch schnellere Einstellungszeiten für den flüssigen Silikongummi n.