Was ist galvanisiertes Stahlschweißen?

Galvanisiertes Stahlschweißen ist ein Prozess, in dem der Schweißeroperator zwei Stücke Stahl zusammen fixiert, die den Galvanisationprozeß durchgemacht, um Oxidation zu verhindern. Galvanisiertes Stahlschweißen betrachtet häufig, eine der gefährlichsten Arten des Schweissens wegen der Dämpfe zu sein, die von der übermäßigen Hitze erzeugt, die an der galvanisierten Schicht des Stahls während des Schweißensprozesses angewendet. Die Gefahr verband mit galvanisiertem Stahlschweißen erfordert häufig den Schweißeroperator, erfahren als ein gewöhnlicher MIG-oder TIG-Schweißer zu sein, obwohl die Grundlagen des Schweißensprozesses im Allgemeinen die selben sind.

Der Prozess des Schweißens zwei Stücke Stahl geschieht zusammen an einem extrem Hochtemperatur. Die Hitze, die durch einen Bogen im Schweißensprozeß muss erzeugt häufig, 15.000 Grade Fahrenheit (8.315 Grad Celsius-) übersteigen um heiß zu sein genug, Stahl zu schmelzen, deren schmelzende Temperatur gerade über 2.400 Graden Fahrenheit hat (1.315 Grad C). Das Problem antraf, wann, ein Stück galvanisierten Stahl zu schweissen ist, dass die Temperatur, bei der Zink verdunstet wird, unter 1.000 Graden Fahrenheit ist (537 Grad C), den, bis die Schweißenstemperatur, erreicht worden, die Zinkschicht im Augenblick der Schweißung bedeutend vollständig verdunstet worden vom Stück, das geschweißt.

Resultierend aus dem verdunstenden Zinkproblem gibt es einige Methoden des galvanisierten Stahlschweißens, die die Aufwartung umfassen, zum der Stücke zu galvanisieren bis nach der Schweißung genommen Form. Dies heißt, dass der Galvanisationprozeß ist angewandt ist, nachdem die Schweißung so dort ist weniger Gefahr im Schweißen stattgefunden. Diese Methode erfordert jedoch das Schützen der Schweißung während der Galvanisation.

Wegen der Zeitbegrenzungen und der Notwendigkeit an der Leistungsfähigkeit in vieler Herstellungsumwelt jedoch hat dieser Prozess des Schweissens dann galvanisierend gewesen nicht die angewendeten soviel wie herkömmlichen galvanisierten Stahlschweißensmethoden, die Stahl mit.einbeziehen. Obwohl die Gefahr noch anwesend ist, wenn sie ein Stück Stahl schweißt, der galvanisiert worden, ist es noch häufig eine notwendige Wahl wegen der Tatsache, dass viele Herstellungsanlagen die notwendige Ausrüstung für die Galvanisierung des Materials nicht besitzen, nachdem sie geschweißt.

Galvanisierter Stahl benutzt worden in den Tausenden der verschiedenen Anwendungen, seit es verwirklicht, dass beschichtender Stahl im Zink ein Material verursachte, das widerstehen zu verrosten. It’s sogar verwendet, um rust-resistant Kabel für Aufhebungbrücken herzustellen, die den Elementen vielleicht mehr als in jeder möglicher anderen Anwendung ausgesetzt. Wegen des erhöhten Gebrauches des galvanisierten Stahls, müssen viele Einzelteile, die auch galvanisiert worden, zusammen geschweißt werden, um Teile für Gebrauch in den im Freienanwendungen, und galvanisiertes Stahlschweißen zu verursachen geworden ebenfalls üblichern.