Was ist gewölbte Umhüllung?

Gewölbte Umhüllung ist eine Art Metallaußenwandverkleidung. Einige Arten Metall benutzt in der Umhüllung, aber Stahl, Aluminium und Kupfer bildet die Mehrheit ihnen. Diese Art der Wandumhüllung benutzt für einige Gründe, aber meistens für seine Haltbarkeit, Kosten und Ästhetik. Die grundlegendste Art der Furchung ist ein Wellenmuster, das dem ähnlich ist, das innerhalb eines Pappverschiffenkastens gefunden. Andere Formen der gewölbten Umhüllung haben andere Schlaufenmuster, aber die Muster sind immer symmetrisch.

Wandverkleidungen gebildet von gerunzelt eher als Blech aus einigen Gründen. Gewölbtes Metall hat höheres Senkrechtes der strukturellen Stärke zur Furchung. Zusätzlich hat das Material das grösseres Flex, das zur Furchung parallel ist. Dieses gibt dem Gebäude eine grössere strukturelle Stabilität, wenn es von einer Richtung und vom zusätzlichem Flex von der anderen betätigt, die ein Gebäude vor einigen Klimadrohungen schützen kann. Zusätzlich stapeln die gewölbten Blätter besser und sind einfacher als flache Blätter zu transportieren und zu verwenden.

Es gibt eine große Anzahl verschiedene Arten der Furchung, aber alle sie gemeinsam haben eine Sache. Gewölbte Umhüllung ist immer ein wiederholtes Muster. Das Metall kann einen nichtstandardisierten Entwurf haben, aber das Format wiederholt immer schließlich. Dieses lässt die Blätter einfacheres stapeln und senkt ihre Kosten, aber es lässt auch die Blätter eine spezifische strukturelle und Flexbewertung haben.

Während einige verschiedene Metalle für gewölbte Umhüllung benutzt werden können meistens ist es Stahl, Aluminium oder Kupfer. Stahlumhüllung ist billig und bedienungsfreundlich. Meistens ist es der galvanisierte Stahl und bedeutet, dass es besonders verarbeitet, um Korrosion zu widerstehen, die im Zink umfaßt. Die Zinkschicht schützt den Stahl vor Wasser und verhindert, dass er verrostet.

Die größte Beeinträchtigung zur Stahlumhüllung ist seine Tendenz zu korrodieren. Während Zeit und die Elemente weg am Blatt tragen, herausgestellt das unedle Metall langsam tellt. Sobald der Stahl heraus zu den Elementen ist, verrostet er schnell und fällt auseinander.

Gewölbte Aluminiumumhüllung hat ein Aussehen und Kosten, die Stahl sehr ähnlich sind und ist fast wetterfest. Auf der Unterseite ist Aluminium im Vergleich sehr weich und einbeulen leicht ht. Dieses Material kann nicht in irgendeiner Position, in der das Gebäude Auswirkungen erleiden kann, wie ein Ladenbereich oder ein Platz benutzt werden, der häufige Hagelstürme hat.

Das letzte allgemeine Metall ist Kupfer. Es sitzt zwischen Stahl und Aluminium in Stärke ausgedrückt, aber es hat einen sehr einzigartigen Satz Eigenschaften. Wenn es den Elementen herausgestellt, oxidiert Kupfer, aber fällt nicht auseinander. Zusätzlich hat Kupfer ein auffallendes Aussehen, wenn es oxidiert und wenn es geschützt. Infolgedessen ist Kupfer häufig benutzt, während eine Dekoration so häufig wie es als zutreffende Wandverkleidung benutzt.