Was ist grüne Stärke?

Grüne Stärke ist ein Ausdruck, der verwendet, um eine Fähigkeit der geformter oder zu beschreiben Gusserzeugnisse, der Behandlung zu widerstehen, Ausstoßen und die maschinelle Bearbeitung zu formen, bevor sie, vollständig kuriert oder verhärtet. Diese körperliche Eigenschaft ist ein kritisches Kriterium in den Produktivitätniveauprozessen wie Spritzen und Pudermetallurgie. Die schnellere Form oder die geformten Produkte können entfernt werden, oder ausgestoßen von der Form und behandelt, wird der Prozessumsatz das höher. Dieser Prozess darf die Fertigware nicht selbstverständlich beschädigen oder ändern, also ist eine hohe grüne Stärkenbewertung in jedem möglichem Produkt eine wünschenswerte Eigenschaft. Gute grüne Stärke bewertet Spiel eine lebenswichtige Rolle in vielen Bereichen einschließlich die Formteilindustrien des thermoplastischen und des Metalls Puders der Keramik.

Das Ausdruck “green† benutzt, um eine Fertigware zu beschreiben, die nicht noch vollständig kuriert oder gesintert oder verhärtet. Obgleich die abschließende Form hergestellt, erreicht worden die volle Beweglichkeit- und Stärkenbewertung des verteilbaren Produktes nicht noch. Dieses kann eine ziemlich lange Zeit nehmen zu erzielen; wenn das Produkt in der Form während dieses Zeitraums verlassen werden sollten, leiden Produktionsniveaus. Ist das Metallmaschinell bearbeitet, puder geformte Produkte vor der sinternden oder abschließenden Verhärtung auch ein schnellerer und einfacherer Prozess. Damit diese Produkte von ihren Formen ausgestoßen werden und behandelt werden oder beendet werden können erfordert ein annehmbares Niveau der grünen Stärke, Bruch zu verhindern.

Spritzenprodukte sind ein gutes Beispiel von der Bedeutung der annehmbaren grünen Stärkeneigenschaften in den Materialien. Die Formen, die im Spritzen benutzt, sind teuer, und es ist unpraktisch, Hunderte von den Formen sogar für hohe Produktionsdurchlaufprodukte zu bilden. Um gute Produktionsniveaus beizubehalten, muss das geformte Produkt schnellstmöglich entfernt werden um das folgende Einzelteil geformt werden zu dürfen. Die meisten Spritzenmaterialien haben einen ziemlich langwierigen vollen Heilungzyklus; sie müssen einen angemessenen Betrag schnell ausgestoßen zu werden und transportiert Beweglichkeit aufweisen. Dieses ist, wo die grüne Stärke der Materialien zu den schnellen Umsätzen entscheidend ist.

Pudermetallurgie ist eine andere diese Industrie Nutzen von dieser Art des schnellen Produktionszyklus. Das lag nicht an den Beschränkungen in den benutzten Materialien mögliches bis vor kurzem; Zuführungen im Feld jedoch vorgestellt neue Rohstoffe und Prozesse fe, die höhere grüne Stärken sicherstellen. Es ist jetzt möglich, Produkte des Metallpuders zu produzieren geformte, die vor-Sintern Stärken von zwischen 3.500 und 6.000 P-/inlbs pro Quadratzoll aufweisen (psi). Dieses erlaubt, diese Produkte, vor der abschließenden Verhärtung behandelt zu werden oder sogar maschinell bearbeitet. Eine andere Puderformteilindustrie, die von der hohen grünen Stärke seiner Materialien profitiert, ist die Keramikindustrie, in der schnelle Umsätze mit minimalen Produktverlusten möglich sind.