Was ist hitzebeständiges Glas?

Hitzebeständiges Glas ist Glas, dass gegen Wärmestoß als gewöhnliches Glas beständiger ist. Es ist folglich für industrielles, Aufbau und das Kochen von Anwendungen verwendbar, in denen Änderungen in der Temperatur das gewöhnliche Glas der wahrscheinlichen Ursache zerbrechen. Hitzebeständiges Glas ist normalerweise Borosilicatglas, ausgeglichenes Kronglas, oder Glas-keramisch. Auf Glasbakeware bezieht häufig von der Öffentlichkeit als Pyrex®, aber dieses ist richtig ein eingetragenes Warenzeichen von Corning®, Inc., ein Haupthersteller der Glas- und keramischen Produkte.

Wenn die meisten Materialien erhitzt sind, erweitern sie; wenn sie abgekühlt, abschließen sie n. Dieses Eigentum bekannt als thermische Expansion, und die Zahl, die kennzeichnet, wie viel ein gegebenes Material erweitert, oder Verträge benannt sein Koeffizient der thermischen Expansion. Glas hat einen hohen Koeffizienten der thermischen Expansion, also bedeutet es, dass es sehr schnell erweitert, wenn es erhitzt. Diese schnelle Expansion kann das Glas veranlassen zu zerbrechen, eine Konsequenz, die als Wärmestoß bekannt ist. Glas kann gebildet werden, um Wärmestoß zu widerstehen, indem man seinen chemischen Aufbau, Methode der Fertigung oder beide ändert.

Das meiste gewöhnliche Glas gebildet, indem man Silikondioxid, Kalk, Natriumkarbonat und kleine Mengen anderer Mineralien mischt. Dieses bekannt als Kronglas und verwendet für Glasflaschen und Gläser, Fensterscheiben und andere allgemeine Anwendungen. Im des späten 19. jahrhunderts Jahrhundert erfand deutscher Chemiker Otto Schott Borosilicatglas, indem er Bor der Mischung hinzufügte.

Borosilicatglas ist helleres und stärker als Kronglas, hat einen höheren Schmelzpunkt und hat einen viel niedrigeren Koeffizienten der thermischen Expansion. Es verwendet für hitzebeständige Glaslaborausrüstung, wie Reagenzgläser; für bakeware und Umhüllungteller; und in den industriellen Anwendungen, in denen hoher Widerstand zum Wärmestoß notwendig ist, wie Fliesen der thermischen Isolierung. Sie verwendet auch als hochwertiges optisches Glas - in den großen Teleskopen, z.B. - weil es hellen Brunnen überträgt und widersteht zu verformen.

Corning® popularisierte den Gebrauch des Borosilicatglases im bakeware unter seinem Pyrex® Markennamen, aber das meiste Pyrex®, das in den Vereinigten Staaten ist verkauft heute, ausgeglichenes Kronglas. Ausgeglichenes Glas gewesen während der Herstellung wärmebehandelt und den internen Teil des Glases, und der Oberflächenspannung veranlaßt zur Zunahme, mit dem Ergebnis eines besseren Balancierens von Drücken abzuschließen des Glases. Ausgeglichenes Glas ist stärker als ungehärtetes Glas und widersteht besser Wärmestoß.

Hitzebeständiges ausgeglichenes Glas benutzt im Cookware und in den Glaskaminschirmen. Der Hauptnachteil zur Anwendung dieser Art des Glases ist, dass seine Form nicht geändert werden kann, nachdem man abgekühlt. Der Schnitt oder die Splitterung des ausgeglichenen Glases aus dem Gleichgewicht bringt seine internen Drücke und leicht bildet es Bruch. Wenn er bricht, neigt er, in kleine Stücke eher als in die großen, scharfen Fragmente zu brechen. Aus diesem Grund ist er in den Automobilwindschutzscheiben häufig benutzt.

Glas-keramisch ist Glas, dass wärmebehandelt gewesen, bis Kristalle anfangen, im Glas zu bilden. Indem man die Menge des Kristalles unterscheidet, ist es möglich, hitzebeständiges Glas mit einer ausgedehnten Strecke der möglichen Koeffizienten der thermischen Expansion herzustellen. Glas-keramisch verwendet meistens für Glasofenoberseiten und Kochenoberflächen, für Kaminschirme und für feuerbeständige Glasverkleidungen. Aufbau konstruiert eine Fenster- oder Glasverkleidung, die beschrieben, wie normalerweise Kronglas „feuerbeständig“ ist, das mit Glas-keramischem glasiert worden oder aus zwei Scheiben und ausgefüllt mit einem feuerverzögernden Material en.