Was ist industrieller Laser-Ausschnitt?

Industrieller Laser-Ausschnitt ist ein Herstellungsverfahren, in dem Lichtstrahlen verwendet, um Löcher zu bohren und Formen von den Blättern des Stahls, des Polycarbonats und anderer Materialien mit hoher Präzision herauszuschneiden fokussierte. Die drei Primärarten der industriellen Laser-Ausschnittmaschinenkonfigurationen verschieben Material, fliegende Optik und hybride Rechnersysteme. Obwohl Laser-Ausschnitt einen sehr sauberen Rand und einen flexiblen Prozess liefert, ist es nicht immer für großräumige Herstellung verwendbar.

Laser-Ausschnittarbeiten durch die Anwendung des in hohem Grade fokussierten Lichtes als Art von “blade†, um spezifische Muster im Blattmaterial zu schneiden. Abhängig von der Energie des benutzten Lasers, kann dieses Material von den Blättern Papier zu den Stücken Stahl mehr als 2 Zoll (5.08 cm) dick unterscheiden. Die meisten industriellen Prozesse mit.einbeziehen jedoch Ausschnittmetall oder -plastik n.

Die meisten Laser-Ausschnittmaschinen haben zwei Primärbestandteile: ein Kopf, von dem das Laserstrahl projektiert, und die Tabelle, in der man das Material gelegt geschnitten. Für diese zwei Primärstücke sind konstant, aber sie können geordnet werden in den verschiedenen Konfigurationen abhängig von, was das Fertigungssystem benutzt.  

Eine bewegliche materielle Einstellung hält das Hauptstationäre und verschiebt die Tabelle auf geschnittene Muster. Dieses System neigt, langsam zu sein, aber sein Aufbau ist verhältnismäßig einfach, weil die Laser-Optik nicht ständig justiert werden müssen. Fliegenoptikeinstellungen sind das Gegenteil; die Tabelle gehalten noch, während der Kopf bewegt, herstellt, die Maschine schneller aber erfordert ein viel schwierigeres optisches System, das Laserstrahl zu halten fokussiert, während sie ständig bewegt. Hybride Rechnersysteme kombinieren die zwei und verschieben die Tabelle und den Kopf aber in den verschiedenen Richtungen.

Industrieller Laser-Ausschnitt hat einige eindeutige Vorteile über anderen Arten maschinelle Bearbeitung. Viele Leute beschließen, diesen Prozess zu verwenden weil die sauberen Laserstrahlangebote sehr, exakter Ausschnitt. Die Art des Prozesses bedeutet, dass es sehr wenig Hitze- oder Druckverzerrung und andere Arten Verwerfen gibt. Auch obgleich Laser-Ausschnittmaschinen zuerst in den sechziger Jahren benutzt, bedeutet das Aufkommen der vorgerückten Computertechnologie, dass moderne Hersteller die Muster leicht eingeben und redigieren können, die sie schneiden möchten. Diese Flexibilität gebildet den Laserschnitt populär für die Herstellung der einzigartigen Prototypen, obgleich sie in der larger-scale Produktion auch eingeführt werden kann.  

Obgleich industrieller Laser-Ausschnitt ein sehr nützliches Werkzeug sein kann, hat er seine Beschränkungen. Zeichnung-wie Ausschnittprozeß bedeutet, dass Massenproduktion using diese Methode neigt, als using mechanischen Ausschnitt viel langsamer zu sein. Laser sind im Allgemeinen wirkungslose Systeme in Energie ausgedrückt, und folglich neigen die industriellen Laser, die für Ausschnitt benutzt, von 1.000 Watt zu reichen bis 8.000 Watt und höher - nicht ein bedeutungsloser Energienverbrauch.