Was ist kundenspezifische Radierung?

Kundenspezifische Radierung ist ein Service, in dem Radierung zu den Spezifikationen eines Kunden von der Kommission durchgeführt. Diese Art des Services kann für eine große Vielfalt von Zwecken benutzt werden, von den Laser-RadierungsKenn-Nummern auf Computerausrüstung, sie einfach zu bilden, im Falle eines Diebstahles zur kundenspezifischen Radierung der Weingläser für eine Hochzeit zu kennzeichnen, damit Gäste Andenken haben. Viele Firmen, die Radierungsdienstleistungen anbieten, zur Verfügung stellen kundenspezifische Radierung, an den Kosten, die, abhängig von dem Material unterscheiden, das, der Entwurf geätzt, und wie viel Radierung angefordert.

Radierung ist eine Technik, in der abschleifende Materialien oder Chemikalien benutzt, um ein Muster in einer flachen Platte zu verursachen. Historisch verwendet sie, um Muster in Metallplatten zu ätzen, die dann eingefärbt und benutzt, um die Drucke herzustellen, die als Radierungen bekannt sind. Diese Praxis fortfährt noch in vielen Regionen der Welt en, aber das Wort “etching† gekommen, auf eine große Vielfalt der Entwürfe zu beziehen, die im Metall, im Glas, im Holz und im Plastik, using Chemikalien, Laser oder abschleifende Materialien vorgelegt.

Leute können um kundenspezifische Radierung für eine große Vielfalt von Zwecken bitten. Using die Ätzung, Identitätszahlen in Sachen ist einzubetten ein Handelsbrauch; Radierung kann benutzt werden, um die Fenster in einem Auto, in den Einrichtungsgegenständen, in der Elektronik und in einer großen Vielfalt anderen persönlichen Besitzes zu markieren. Der Vorteil der Radierung ist, dass zu entfernen ist unmöglich, ohne eine sehr offensichtliche Markierung völlig zu lassen oder einen geätzten Bestandteil zu ersetzen, der geätzten Besitz viel weniger anziehend zu den Dieben bildet. Radierungsservices dieser Art angeboten manchmal für freies durch Gesetzdurchführung- oder Gemeinschaftsagenturen -.

Kundenspezifische Radierung kann auch verwendet werden, um kundenspezifische Kunstwerke, Gedenken oder dekorative Entwürfe zu verursachen. Z.B. konnten Leute Namen und Stellenbezeichnungen in die Glastüren eines Büros ätzen, eine geätzte Plakette als Preis herstellen, Gläser für Ereignisse ätzen, oder Glasradierung benutzen, um ein dekoratives Fenster herzustellen. Die Gestaltungsarbeit kann von einfachem bis zu Komplex, abhängig von der Fähigkeit des Etcher und der Größe des Projektes reichen.

Es gibt Alternativen zur kundenspezifischen Radierung, wie Anstrich oder Zutreffenabziehbilder, und einige alternative Methoden schauen fertigen geätzten Stücken sehr ähnlich. Jedoch ist die Ätzung unauslöschbar und aushalten nd, bis der Gegenstand selbst beginnt aufzugliedern, und einige Leute bevorzugen den sehr unterscheidenden Blick eines zutreffenden geätzten Stückes. Geätztes Glas z.B. hat ein Aussehen, das nicht leicht nachgeahmt werden kann, obgleich Glaser zweifellos versucht.