Was ist leichter Beton?

Der leichte Beton, der normalem Gewichtbeton ähnlich ist, ist eine Mischung des Wassers, des Portland-Klebers oder des gewöhnlichen Portland-Klebers (OPC) und der Gesamtheit. Er eingestuft als struktureller oder nonstructural Beton abhängig von der Stärken- und Kompressionsbewertung nd, im Allgemeinen festgestellt nach der Art des Zuschlagstoffes benutzt in der Betonmischung. Leichter gesamter Beton verwendet eine Vielzahl der Gesamtheiten mit niedrigerer Dichte als normaler Gewichtbeton.

Struktureller Beton, ob ein anerkannter leichter oder normaler Gewichtbeton, benutzt für die Anwendungen, die eine hohe Stufe der Stärken- und Kompressionsbewertung fordern. Diese konnten Landstraßen-Überführungen, -brücken, -hohe Gebäude und -aufbau in den Bereichen sein, die für Erdbeben anfällig sind. Vorteile des strukturellen leichten gesamten Betons mit einer entsprechend verringerten Gewichtlast umfassen verringerte tote Lasten oder Gewicht der Strukturen, die es verwendet, um zu errichten und des leistungsfähigeren Transportes.

Während er nicht für viele strukturellen Anwendungen genehmigt, benutzt nonstructural leichter Beton, wo Normal oder eine dichtere strukturelle leichte Mischung unpraktisch sein. Die Dachfliesen, die vom leichten Beton hergestellt, sind heller und erfordern weniger robuste Bindersysteme. Die Kombination der Stärke, der Wetterbeständigkeit und des verringerten Gewichts bildet häufig leichte gesamte Betonmischung und Leichtgewichtler blockiert eine gute Wahl für nicht traditionele Wohngebäude.

Gesamtheiten benutzt, um leichten gesamten Beton unterscheiden zu lassen. Erweiterte Schiefer, Schiefer und der Lehm, häufig abgefeuert in einem Brennofen, um Porosität zu erhöhen, gehört zu den Gesamtheiten, die für strukturellen leichten Beton benutzt. Anderes poröses Material, wie luftgekühlte Hochofenschlacke, ist häufig benutzt.

Isolierung ist häufig ein Faktor, wenn sie eine Gesamtheit für nonstructural leichten Beton vorwählt. Ein leichter mit Kohlensäure durchgesetzter Beton kann benutzt werden, um leichte Verkleidungen und die Leichtgewichtlerblöcke für eine Vielzahl des Aufbaus, einschließlich einige Grundlagenstammwände verwendbar zu bilden. Leichtgewichtler mit Kohlensäure durchgesetzter Beton kann in einer Vielzahl gebildet werden von Weisen, wie Zwingen der Luft in einen Schlamm von OPC und von porösen Material oder indem man ein beständiges Schaumprodukt als Gesamtheit verwendet.

Perlstein und Vermiculit sind natürliche Mineralien, die, wenn wärmebehandelt, mit OPS gemischt werden können, um einen nonstructural leichten gesamten Beton zu produzieren. Das Produkt ist für dekorative konkrete Behandlungen, Dachfliesen und andere leichte Anwendungen häufig benutzt. Dieser leichte Beton ist in den Jobs häufig benutzt, die Isolierung von der Hitze und vom Ton erfordern.

Struktureller leichter gesamter Beton konnte ein Dichte- oder Maßeinheitsgewicht von 90 bis 115 lb/ft ³ oder (1440 bis 1840 kg/m ³) und eine Kompressionsbewertung gewöhnlich erfordern von 2500 P/in oder (MPa 1700), die ungefähr 65% des Dichte- oder Maßeinheitsgewichts des normalen Betons ist. Nonstructural leichter Beton konnte ein Dichte- oder Maßeinheitsgewicht wie 35 lb/ft ³ so niedrig haben oder (561 kg/m ³). Wenn in Betracht des leichten Betons für einen Aufbaujob, es im Allgemeinen gutes üblich ist, einen qualifizierten Ingenieur oder einen Architekten für Spezifikationen zu konsultieren.