Was ist rote Zeder-Bauholz?

Bauholz der roten Zeder kommt im Allgemeinen von irgendwelchen der vielen Vielzahl des Baums der roten Zeder. Diese Sorten werden normalerweise in den US und im Kanada gefunden. Das Holz dieser Exemplare ist normalerweise mit einem glatten, sogar Korn sehr stark dennoch flexibel. Dieses Produkt ist in einer Vielzahl von Projekten häufig benutzt, Zäune, Picknicktabellen, Plattformen und die Verkleidung mit einzuschließen, um einige zu nennen.

Diese Bretter sind im Allgemeinen ein weiches Holz, das normalerweise einfach zu schneiden ist. Sie sind normalerweise flach und verwerfen sich nicht leicht. Das Holz ist gewöhnlich sehr dicht und stark, das rote Zeder eine gute Wahl für Bodenbelag- und Spielplatzausrüstung abholzen lässt.

Es ist im Allgemeinen sehr einfach, Stücke Bauholz der roten Zeder zusammen zu kleben. Dieses ist, weil Kleber normalerweise gut an der Oberfläche dieser Bretter festhält. Das Holz hält gewöhnlich Schrauben und Befestiger fest außerdem. Dieses kann es eine gute Wahl für Hauptabstellgleis- oder Privatlebenzäune treffen, da viele Abschnitte leicht verbunden werden können.

Dieses Holz enthält gewöhnlich ein natürliches Konservierungsmittel, das es vor Insektschaden schützt. Westliche rote Zeder wird gedacht, um Kleidung-zerstörende Motten, Hinterwellen und Termiten abzustoßen. Sie ist häufig benutzt, Wandschränke und Garderoben oder für das Lassen der Kästen zu zeichnen Leinen innen speichern.

Sie wird auch nicht normalerweise durch intensives Tageslicht beschädigt. Zusätzlich können diese Bretter wegen einer Änderung in den Temperaturen zu schrumpfen und zu schwellen häufig widerstehen. Diese Faktoren lassen rote Zeder eine gute Wahl für viele im FreienBauvorhaben, wie Picknicktabellen und Plattformen abholzen.

Unfertiges Bauholz der roten Zeder kann eine rötlich braune oder gelbe Farbe zu ihm haben. Aus diesem Grund wird es manchmal unfertig gelassen. Ein freier Polyurethan oder ein hellfarbiger Fleck konnten auch addiert werden, um die natürlichen Töne des Holzes zum Erscheinen zu erlauben. Leute können einen dunkleren Fleck oder eine oil-based Farbe diesem Produkt auch hinzufügen, wenn sie gewünscht werden.

Diese Vielzahl ist sehr aromatisch und hat ein Licht, woodsy Duft. Dieser Geruch ist häufig stärker, gleich nachdem das Holz geerntet worden ist, aber konnte auch beachtet werden, wenn das Bauholz selbst frisch in Stücke gesägt worden ist. Er vermindert normalerweise im Laufe der Zeit und ist nicht normalerweise zu den meisten Leuten beleidigend.

Bauholz der roten Zeder kann an einem Speicher der Bauholzyard- oder Ausgangsverbesserung normalerweise gekauft werden. Die Kosten dieses Materials sind normalerweise kleiner als andere Gebäudeprodukte, wie Vinyl, Beton oder Hartholzbauholz. Aus diesen Gründen kann es eine gute Wahl für eine Vielzahl von Projekten zuhause und heraus sein.