Was ist städtische Hygiene?

Städtische Hygiene ist eine Form der Hygiene, die auf das Beibehalten der gesundheitlichen Bedingungen in der städtischen Umwelt sich konzentriert. Viele Leute denken spezifisch an die Ansammlung, die Behandlung und die Beseitigung von menschlichem Abfall, wenn sie die “urban Hygiene der Wörter hören, †, aber Hygiene in der städtischen Umwelt ist ein viel komplexes System. Hygiene ist eine besonders betätigende Ausgabe in den Elendsvierteln, in denen gedrängte Bedingungen und arme Hygiene zu den häufigen Ausbrüchen der Krankheit beitragen, die die Einwohner von Elendsvierteln zusätzlich zum Aussetzen anderer Stadtbewohner Gesundheitsrisiken bedrohen.

Historisch gaben städtische Gemeinschaften wenig Gedanken zur Hygiene, die zu ein Hauptschwierigkeit in etwas Bereichen machte. Die Ränder vieler städtischen Straßen wurden mit Abfall angehäuft, der tote Tiere zusammen mit unbehandeltem menschlichem Abfall umfassen könnte. Das Gehen in städtische Straßen war eine Übung in der Vermeidung, da Leute frei Abfall und menschlichen Abfall heraus in die Straße ohne eine Sorgfalt für die warfen, die vorbei überschreiten, und Krankheit war resultierend aus Abfällen auf den Straßen und in den städtischen Wassern-Strasse zügellos. Ein wachsendes Verständnis der Hygiene kombinierte mit Sozialdruck von den Leuten, die vom Leben im Schmutz ermüdet waren, der schließlich zu die Entwicklung oder die städtische Hygiene geführt wurde.

Der Zweck städtischer Hygiene ist, Risiken auf menschlicher Gesundheit zu verringern, indem er Faktoren in der städtischen Umwelt handhabt, die zu den Gesundheitsproblemen beitragen kann. Einer der Hauptfaktoren ist menschlicher Abfall, der in den großen Volumen in den Stadtgebieten erzeugt wird. Abwasserkanäle, die solchen Abfall sammeln und ihn auf zentralen Verarbeitungsanlagen verlegen, sind folglich ein Hauptaspekt der städtischen Hygiene. Sind so Anlagen wie allgemeine Toiletten, die Leute von der Anwendung der Straßen als Badezimmer entmutigen, zusammen mit beweglichen Toiletten für große Anlässe, die entworfen sind, um Teilnehmer mit einer Position zu versehen, um Abfall sicher zu beseitigen.

Städtische Hygiene bezieht auch das Management der Wasserversorgungen mit ein. Ein guter Hygieneservice wird mit der Lieferung des sicheren Trinkwassers für Bürger betroffen. Dieses kann die Isolierung der Brunnen einschließen, um zu verhindern, dass sie verschmutzt, sichernd Wasserversorgungen außerhalb von der Stadt und entwickelnd ein sicheres Netz der Rohre, um Wasser an Bewohner zu liefern.

Hygieneabteilungen müssen mit Abfall auch sich betreffen. Die meisten Stadtgebiete haben einen Abfallansammlungsservice und erlauben Bürgern, ihren Abfall an einem spezifischen Tag für Mannschaften der Sammler darzulegen, die ihn erfassen und ihn an eine Verarbeitungsanlage liefern. Die Wiederverwertung und die Kompostierung können die Elemente der städtischen Abfallansammlung sein, entworfen, um Belastung auf die Umwelt zu verringern und zusätzliches Einkommen für das AbfallInkassobüro zur Verfügung zu stellen, das Kosten zu den Verbrauchern unten hält.