Was ist trockene Maurerarbeit?

Trockene Maurerarbeit ist Maurerarbeit, die ohne Mörser zusammengefügt. Technisch besteht Maurerarbeit aus Blöcken, die miteinander angebracht und mit Mörser gestützt, also könnte man den Gebrauch der “dry Maurerarbeit des Ausdruckes, † infrage stellen, aber es ist allgemein anerkannt. Zahlreiche Beispiele dieser Gebäudetechnik können in der alten Architektur, einschließlich einige sehr eindrucksvolle Meisterstücke der Aufbautechnik gefunden werden, und sie fortfährt sie, in einer Vielzahl der Einstellungen auf der ganzen Erde verwendet zu werden heute.

Mit trockener Maurerarbeit zusammengehalten die Blöcke im Projekt mit Friktion, anstelle vom Mörser alten. Einige verschiedene Baumaterialien können benutzt werden, wenn der raue Felsen eine allgemeine Gebäudewahl ist. Die Stücke können getrimmt werden und gekleidet werden oder verließen verhältnismäßig unbehandelt, abhängig von dem ästhetischen Ziel für die Struktur, die verursacht. Alias muss trockene Satzmaurerarbeit, diese Fertigkeit von einem erfahrenen Maurer getan werden, der mit trockenen Techniken vertraut ist, oder sie kann unsicher sein.

In der trockenen Maurerarbeit gestapelt die Blöcke sorgfältig und geordnet damit die Blöcke in der Strukturarbeit, um gegenseitig zu stützen und in place zu halten. Sogar nimmt ein einfaches Projekt wie eine landschaftlich verschönernwand Zeit und vorsichtige Planung, zu garantieren, dass die Struktur Ton ist. Trockene Maurerarbeit kann auch benutzt werden, um Unterstützungen für Brücken und eine große Vielfalt anderer Projekte aufzubauen. Gesamte Strukturen errichtet selten mit dieser Technik heute, obgleich Beispiele der älteren Gebäude der trockenen Maurerarbeit in etwas Bereiche der Welt gesehen werden können.

Es gibt einige Gründe, warum Leute diese Gebäudetechnik verwenden. Es kann einen bestimmten ästhetischen Anklang haben, und einige Leute behalten ihn, weil er traditionell ist. Wände für Viehbestand weidet in etwas Bereichen, z.B. gebildet historisch mit trockener Satzmaurerarbeit und Leute behalten die Technik, weil sie historischen Wert hat und sie überprüfen möchten, ob die notwendigen Fähigkeiten lebendig gehalten. Maurer, die die Technik kennen, können Lehrlinge unterrichten und sie mit den Spitzen versehen, die auf ihren Jahren der Erfahrung basieren.

Using trockene Maurerarbeit kann Entwässerung auch fördern, die vorteilhaft sein kann. Besonders für Sachen Gartenwände, eine trockene Satzmaurerarbeitwand mögen, die gut kann als eine herkömmliche Maurerarbeithergestellt Wand haltbarer wirklich sein. Leute können die Technik auch verwenden, um eine Wand herzustellen, die auch als Lebensraum für Anlagen und Tiere dient, in diesem Fall die Abstände in der Wand stufenweise im Laufe der Zeit mit kolonisierenanlagen ausfüllen.