Was ist variabler Luftvolumen?

Variabler Luftvolumen oder VAV, ist eine Art Heizung und abkühlende Strategie, die verwendet wird, um die Menge der Luft zu justieren oder sich zu unterscheiden, die in einen beiliegenden Raum gepumpt wird, basiert auf Faktoren wie Ventilation oder der Energie, die erfordert wird, die gewünschte Temperatur innerhalb des Raumes beizubehalten. Es gibt unterschiedliche Arten, variablen Luftvolumen zu handhaben, mit einigen einfachen und direkten Systemen sehr aber mit begrenzten Wahlen und hoch entwickeltere Systeme, die programmiert werden können, um das Volumen zu justieren, um eine große Auswahl der Heizung und der abkühlenden Situationen zu treffen.

Eine der Luftvolumenansätze der einfachsten Variable ist ein System, das einfach abstellt und auf, wenn die gewünschte Temperatur während eines spezifizierten Zeitabschnitts erreicht und aufrechterhalten wird. Mit dieser Annäherung ist die Geschwindigkeit der Luft, die in den Raum gepumpt wird, mehr oder weniger Konstante, solange das System aktiv ist. Ein Thermostat misst die Temperatur und signalisiert der Klimaanlage, um Betrieb aufzuhören, wenn der Raum innerhalb der rechten Temperaturspanne ist, dann sendet ein zweites Signal Luft, an den Raum zu liefern anzufangen, wenn die Temperatur aus der heraus gewünschte Strecke verschiebt.

Viele der Klimaanlagen, die in den Handelsräumen bilden benutzt werden es auch, einfach, den variablen Luftvolumen in Geschwindigkeit ausgedrückt sowie Temperatur zu justieren. Eher als einfach schließend, wenn die gewünschte Temperaturspanne erreicht wird, verringern Systeme dieser Art die Menge der Luft fließend in den Raum wenn und wie gebraucht. Dieses macht es möglich, Frischluft in den Raum beim die Temperatur zu pumpen fortzufahren innerhalb des Bereiches während eines längeren Zeitabschnitts bleiben auch lassen. Ein System, das den variablen Luftvolumen mit dieser Annäherung reguliert, wird häufig leistungsfähiges gekostet, da die Justage automatisch ist und nicht manuelle Intervention erfordert.

Es gibt andere Systeme heute, die zusätzliche Kontrollen und Wahlen für die Leitung des variablen Luftvolumens innerhalb eines gegebenen Raumes anbieten. Mit diesen Wahlen kann das Ventilationssystem mit den mehrfachen Eingangsstellen und Ausgang zusammengebaut werden und einen leistungsfähigeren Fluss der Luft nach und von verschiedenen Punkten innerhalb des Raumes verursachen. Viele dieser Arten der Systeme heute werden mit dem Gebrauch von Software-Technologie bearbeitet und machen es möglich, den Fluss der Luft von den spezifischen Entlüftungsöffnungen sowie zu ändern, justieren die Temperatur des Luftflusses an den verschiedenen Punkten innerhalb des Raumes. Dieses kann in einer Herstellungseinstellung besonders wichtig sein, in der die Temperatur nahe einem Bereich des Fußbodens zu der Temperatur am anderen Ende des Raumes, infolge von Maschinerie oder Computerausrüstung unterschiedlich sein müssen kann, die innerhalb des Bereichs gesetzt wird.