Was ist vorbestimmte Wartung?

Instandhaltungskosten sind einer der größten Faktoren, die einen plant’s Etat auswirken. Versuche, diese Kosten zu verringern haben zu die Entwicklung einiger Wartungsstrategien geführt. Vorbestimmte Wartung ist eine Defektkontrollenstrategie, die Anzeigen benutzt, um sich für zukünftige Probleme vorzubereiten.

Ein Hauptfehler, der mit vorbestimmter Wartung gemacht wird, ist, dass er häufig mit vorbeugender Wartung verwechselt wird, die aus den vorgeplanten besteht, Routinemassen, die verwendet werden, um Hauptschwierigkeiten zu verhindern. Um vorbestimmte Wartung besser zu verstehen, ist es am besten einen Kontrast zwischen ihn und vorbeugende Wartung zu zeichnen, die häufig ein überall anerkannter Ausdruck ist.

Vorbeugende Wartung bezieht regelmäßigen, prescheduled Service mit ein. Z.B. kann eine Maschine geschlossen werden jeder Monat, Flüssigkeiten ersetzen und wieder gefüllt werden zu lassen. Dann alle sechs Monate kann sie geschlossen werden, also können seine Riemen ersetzt werden. Dieses wird in den Hoffnungen getan, dass die Hauptschwierigkeiten, die mit Flüssigkeiten und Riemen verbunden sind, nicht auftreten.

Vorbestimmte Wartung gegenteilig bezieht im Allgemeinen Beobachtung mit ein. Kenntnisse werden von den Anzeigen genommen, die größeren Problemen signalisieren können. Z.B. kann eine Maschine regelmäßig überprüft werden. Wenn anormales flüssiges Durchsickern oder Feuchtigkeitsansammlung gefunden wird, treten diese als Signale auf, dass irgendein größeres Problem wachsen kann.

Ein anderer Hauptunterschied zwischen diesen zwei Wartungsstrategien ist, dass vorbeugende Wartung möglich sein kann, während ein Stück Ausrüstung in Kraft ist. Jedoch in den meisten Fällen muss die Ausrüstung während eines Zeitraums geschlossen werden. Vorbestimmte Wartung bezieht fast immer Einschätzungen mit ein, die genommen werden, während Ausrüstung normalerweise arbeitet. Sie macht im Allgemeinen die Kontrolle unbrauchbar oder ungenau, wenn eine Maschine für Defekte festgesetzt wird, während sie geschlossen wird, oder seine Kapazität verringert wird.

Vorbestimmte Wartung beruht nicht auf Ahnungen und Intuition. Sie beruht nicht auf Industriestatistiken, wie denen, die sagen, dass ein Stück Ausrüstung einen spezifischen Service in spezifizierten Abständen haben muss. Vorbestimmte Wartung beruht auf den realen Signalen, die durch ein Einzel- und spezifisches Stück Ausrüstung gezeigt werden.

Dieses kann das Vergleichen der Statistiken für Anzeigen über ein schwebendes Problem einschließen. Es wird allgemein gemerkt, dass einer der teuersten Fehler, die in der industriellen Einstellung gemacht werden, nicht ist, analysierend notierend und Daten wie Ausrüstungsleistung und Hitzeverteilung. Die Abbildungen, die ein optimal funktionierendes Stück Ausrüstung darstellen, sind ausgezeichnete Anzeigen, wenn sie mit Abbildungen verglichen werden, die drastisch unterschiedlich sind. Wenn ein Kastenscherblock 30.000 Kästen jeder Monat für ein Jahr schnitt und dann 20.000 plötzlich nur schneiden kann, sollte dieses als ein Signal angesehen werden.