Was ist zugelassenes Holz?

Zugelassenes Holz ist Bauholz, das offiziell durch eine Bescheinigungorganisation genehmigt, wie, kommend von einem verantwortlich gehandhabten Wald überall in der Welt. Die erste Organisation, die Holz in den Vereinigten Staaten bestätigte, war der die WaldFührungs-Rat (FSC), der 1993 gebildet, um die Ursache der stützbaren Forstwirtschaft zu fördern. Seit damals erschienen einige andere Organisationen, die Holz bestätigen, wie die stützbare Forstwirtschaft-Initiative. Die Bescheinigung die WaldFührungs-des Rates ist- noch in hohem Grade - respektiert und es erkannt weltweit.

Zu sein Holz zu erhalten bestätigte, ein Bauholzproduzent muss einen Besuch von einem amtlichen Revisor annehmen. Der die WaldFührungs-Rat partners mit fünf revidierenorganisationen innerhalb der Vereinigten Staaten, einschließlich Büro Veritas Bescheinigung und Scientific Certification Systems, Inc. während der Bilanz, die Firmaüberprüfungen, um zu überprüfen, ob der Produzent sein Geschäft in Übereinstimmung mit zwingenden Standards für die WaldFührung, einschließlich das Geben der starken Aufmerksamkeit rechts der Arbeitskräfte laufen lässt, gänzlich ihre Umweltbelastung versteht, und wohlem thought-out Verwaltungsablauf folgt.

Alles zugelassene Holz kann ein Symbol kennzeichnen, das wie ein Baum mit einem Prüfzeichen auf der linken Seite von ihm aussieht. Diese Markierung hat auch die Wörter „bestätigten die WaldFührungs-Rat“ den auf ihr, um jedes mögliches Durcheinander zu vermeiden. Firmen, die dieses Holz verteilen, haben Erlaubnis vom Rat, sie beim ihrem Einbrennen und Vermarkten zu verwenden, um ihnen zu helfen, Verkäufe zu erhöhen. Viele Firmen gehen zu den großen Längen, FSC-Befolgung zu erzielen, da sie ihre Produkte anziehender zu den eco-concious Geschäftseigentümern und zu den Verbrauchern bildet. Tatsächlich gibt es Firmen, wie Ecotrust Kanada, im Geschäft helfenden Firmen erzielen diese Bescheinigung.

Zugelassenes Holz zu finden ist nicht schwierig zu tun. Es gibt fast 3.000 Firmen mit Verwahrkette Bescheinigungen in den Vereinigten Staaten alleine, also bedeutet es, dass sie Holz verkaufen, das vom Anfang des Prozesses durch das Ende bestätigt. Es gibt auch über 30 Million Morgen des zugelassenen Waldes in den US, also können Lieferanten im Allgemeinen auswählen und wählen, wo man ihr zugelassenes Holz von erhält.

Die einzige Beschränkung zum Erhalten dieses Holzes scheint, zu sein, ob eine Firma bereit ist, für sie zu zahlen. Während die Nachfrage nach verantwortlichem Waldmanagement erhöht, wird die Menge des zugelassenen vorhandenen Holzes zweifellos wachsen, und der FSC-Stempel der Zustimmung ist sicher, seine Weise in Hauptströmungsgesellschaft weiter zu bilden. Steuergutschriften für grünes Gebäude können helfen, den Prozess in den US zu beschleunigen.